Kontakt
00 Produkte SUEM Bühne IMG (FH)


Release Webinar

Secure Unified Endpoint Management

Datum: 21.10.2020 Dauer: 60 Min. Status: Aufzeichnung Organisator: Matrix42 AG

Das neue Release von Secure Unified Endpoint Management (vormals Unified Endpoint Management (UEM) & EgoSecure Data Protection (EDP)) steht an. Security und Unified Endpoint Management wachsen weiter zusammen. 


Matrix42 Secure Unified Endpoint Management 20.0.2


Die Highlights im Überblick


Gewünschte Zustände aller Endgeräte definieren 

  • Betreiben Sie ein sicheres Lifecycle Management - so einfach wie noch nie! 
  • Nach erfolgter Definition erfolgt die Zuweisung über Assignments automatisiert."


Der Aufbau eines End-to-End-Setups für Endpunkte ist notwendig, um den gewünschten Zustand aller Geräte über den kompletten Lebenszyklus hinweg zu garantieren. Angefangen von der Bereitstellung eines Betriebssystems, die Aktivierung systemweiter Sicherheitsfunktionen bis hin zur Verwaltung von Software in einer einzigen Benutzeroberfläche. Nach erfolgter Definition geschieht die Zuweisung automatisch. 


Assignment-Übersicht  

  • Sie behalten jederzeit den Überblick, welche Geräte und Objekte wie zugeordnet sind.
Miralem Cebic Headshot
Miralem Cebic

Product Manager
Matrix42 AG

Miralem Cebic ist seit 2015 bei Matrix42. Seit 2020 ist er als Produktmanager für die Produktlinie Secure Unified Endpoint Management verantwortlich.
Zu seinem aktuellen Verantwortungsbereich gehören die klassische Client-Life-Cycle Management Software Empirum, die moderne, Enterprise Mobility Management-Software Silverback und die Data Protection-Suite von EgoSecure.
Davor war er Entwickler für Client-Management-Software und Product Owner für den Endpoint-Management-Software-Agent.
Miralem Cebic ist zertifizierter Professional Scrum Product Owner und zertifizierter Produktmanagement-Experte.

Daniel Döring Headshot
Daniel Döring

Technical Director Security and Strategic Alliances
Matrix42 AG

Daniel Döring ist seit 2007 Mitglied des EgoSecure-Teams und hat somit die Entwicklung des Produktportfolios von Anfang an mit begleitet. In seiner Rolle als Technical Director Security & Strategic Alliances verantwortet Daniel Döring den Auf- und Ausbau von Kooperationen mit etablierten Herstellern aus der IT Branche und ist für das Product Management der Matrix42 Security Produkte verantwortlich. Mit seinem langjährigen Know-How unterstützt er internationale Kunden und Partner bei der Umsetzung und Durchführung komplexer IT-Security Projekte.

Horst Droege Headshot
Horst Droege

Chief Product Architect
Matrix42 AG

Horst Droege verfügt über mehr als 20 Jahre IT-Erfahrung, davon ist er 15 Jahre eng mit dem Client Lifecycle Management verbunden. Seit 1999 arbeitet Horst bei Matrix42. Aktuell verantwortet er in der Rolle des Chief Product Architect die Weiterentwicklung der Produktlinie Unified Endpoint Management. Seine Schwerpunktthemen sind Client Management und Enterprise Mobility Management. Davor war er in vielen Projekten sowohl im Presales als auch Professional Services Umfeld bei internationalen Kunden aktiv. Während eines einjährigen USA Engagements verantwortete er die Implementierung der Matrix42 Lösungen bei einem sehr großen Handelsunternehmen.

Jetzt die Aufzeichnung ansehen