Kontakt
00 Produkte SUEM Bühne IMG (FH)

Secure Unified Endpoint Management



Sicherheit und Automatisierung für jedes Betriebssystem. Machen Sie sich unabhängig von technischen Bereitstellungsschichten, wie Agenten oder Mobile Device Management (MDM) und verwalten Sie alle Ihre Geräte durchgängig mit integrierter Sicherheit.

USE CASES

Einfache und sichere Unified User Experience
für IT und Mitarbeiter gewährleisten


80% aller Mitarbeiter verwenden mehr als ein Endgerät, um unabhängig von Ort und Zeit produktiv zu sein. Sie erwarten, dass der Zugriff auf Firmenserver, Cloud-Anwendungen und Daten mit jedem Endgerät intuitiv und einfach erfolgt. Für Ihre IT bedeutet das vor allem eines – mehr Komplexität und mehr Risiko. Ihre IT muss die Geräte-Vielfalt effizient verwalten können und gleichzeitig gewährleisten, dass Anwendungen und sensible Daten sicher sind.

SECURE UNIFIED ENDPOINT MANAGEMENT

Zero Touch-Bereitstellung von Endgeräten


Versenden Sie neue Endgeräte direkt an Ihre Anwender und stellen Sie sicher, dass diese automatisch und regelkonform mit dem Windows 10 Autopilot eingerichtet werden.


  • Definieren Sie Ihre Wunschkonfiguration – ausgehend von Ihren Anforderungen legen Sie fest, wie die perfekte Arbeitsumgebung, z. B. für den Vertrieb, mit nur wenigen Klicks konfiguriert werden soll.
  • Weisen Sie diese Konfiguration Ihren Benutzern zu – die Konfigurationen Ihrer Arbeitsumgebung, einschließlich aller Profile, Apps und Sicherheitseinstellungen müssen jetzt nur noch der Gruppe von Benutzern zugewiesen werden, die sie erhalten soll.
  • Versenden Sie neue Geräte direkt an Ihre Benutzer – Ab jetzt wird es kinderleicht, Sie müssen die Geräte nicht einmal auspacken. Senden Sie das Gerät an den Benutzer, oder lassen Sie es direkt vom Hersteller versenden. Der Windows 10 Autopilot übernimmt die Einrichtung, sobald der Anwender das Gerät zum ersten Mal einschaltet.

SECURE UNIFIED ENDPOINT MANAGEMENT

Gerätemanagement mit integrierter Sicherheit


Profitieren Sie von einer zentralen Informationsquelle für alles rund um Ihre Endgeräte – Konfigurationen, Sicherheit und Status.


  • Alle Endgeräte in einer Unified User Experience (UUX) – es gibt nur einen Ort, an dem Sie all Ihre Geräte verwalten, absichern und hinsichtlich des Status überwachen – in jedem Browser, auf jedem Gerät
  • Status und Compliance – verschaffen Sie sich im Handumdrehen Transparenz über alles, was auf Ihren Geräten passiert und über alle Änderungen, die Ihre Infrastruktur betreffen
  • Automatisch Abhilfe schaffen mit intelligenten Mitteln – Lassen Sie sich durch das System unterstützen, um den Grad der Automatisierung zu erhöhen und Gegenmaßnahmen für häufige wiederkehrende Probleme zu implementieren.

SECURE UNIFIED ENDPOINT MANAGEMENT

Kombinieren Sie die Leistungsfähigkeit von Secure Unified Endpoint Management (SUEM) und Enterprise Service Management (ESM)


Verwenden Sie die out-of-the--box Konnektoren, um all Ihre Konfigurationen automatisch in Ihr Enterprise Service Management zu integrieren.



  • Konfigurieren Sie sofort einsatzbereite Konnektoren – mit nur wenigen Klicks können Sie die Verbindung zwischen Ihrem Enterprise Service Management (ESM) und Secure Unified Endpoint Management (SUEM) herstellen.
  • Alle Pakete und Konfigurationen werden synchron gehalten – alles in Ihrem Secure Unified Endpoint Management (SUEM) wird in die Services in Ihrem Service-Katalog importiert – bereit zur Nutzung durch Ihre Anwender
  • Optimieren Sie Ihren Aufwand auf der Grundlage von Verbrauch und Nutzung – Hören Sie auf, Zeit in die Aktualisierung von Paketen und Konfigurationen zu investieren, die niemand nutzt, und setzen Sie Prioritäten anhand der tatsächlichen Nutzung Ihrer Pakete und Konfigurationen.


SECURE UNIFIED ENDPOINT MANAGEMENT

User and Entity Behavioral Analysis (UEBA)


Ihre Daten und die Produktivität Ihrer Benutzer sind die wichtigsten Vermögenswerte Ihres Unternehmens - schützen und nutzen Sie sie!


  • Verhaltensbasierte Ausgangsposition – Das System bestimmt automatisch eine Basislinie für jeden Mitarbeiter und jedes Endgerät.

  • Erkennung von Anomalien – Wenn etwas Ungewöhnliches passiert, wie z.B. ein Endgerät, das am Samstagabend Tonnen von Daten in ein unbekanntes Rechenzentrum hochlädt, blockiert das System den Versuch in Echtzeit - Schaden wird abgewendet.

  • Incident Security Management – Das Problem muss an seiner Wurzel analysiert und gelöst werden. Hier kommt das Security Incident Management ins Spiel, um ein Problem zu dekompilieren und das Leck ein für alle Mal zu schließen.

MEHRWERTE

Drei gute Gründe für
Matrix42 Secure Unified Endpoint Management


Matrix42 Enterprise Service Management können Sie aus der Cloud beziehen, On-Premise in Ihrer eigenen Infrastruktur oder im Hybrid-Modell betreiben.

Alle Geräte in einer Lösung managen


Geringere Kosten und Entlastung Ihrer IT. Trotzdem volle Kontrolle über alle Geräte, Apps und Daten.

Integrierte IT Security und Compliance


Built-In Vollkasko-Schutz für alle Workspaces. Sensible Daten bleiben sicher, die Compliance bleibt gewahrt.

Standardisierte, durchgängige Prozesse


Vollständige Integration in das Service- und Software Asset Management für bessere Entscheidungen und geringere Kosten.

  • Schnellere Bereitstellung von Geräten und Anwendungen – Ihre Anwender bestellen und registrieren ihre Endgeräte einfach selbst. Konfigurationen, Profile, Apps und Daten werden nach der Freigabe automatisch auf alle Geräte des Anwenders verteilt.


  • Reduzierung der Kosten für das Gerätemanagement  – die parallele Verwaltung mobiler, physischer und virtueller Endpoints in mehreren Systemen bindet wertvollen IT-Ressourcen. Mit Unified Endpoint Management vereinen Sie alles in einer Konsole und sparen die Kosten des Parallelbetriebs.


  • Exzellente User Experience bieten – Smartphone, Tablet, Laptop, Desktop – die Verwaltung der digitalen Arbeitsumgebung funktioniert in jedem Browser und auf jedem Endgerät.

  • Absicherung gegen Angriffe, Fehlverhalten und Datenverlust  – sensiblen Daten bleiben geschützt, unabhängig davon, ob es sich bei der Bedrohung um einen Angriff von Innen, Außen oder unbewusstes Fehlverhalten eines Mitarbeiters handelt. Selbst dann, wenn eine Infektion bereits erfolgt ist.


  • Jederzeit sicherer Zugriff – auf Basis von Rollen- und Standort-Profilen erhalten Ihre Anwender sicheren Zugriff auf Apps und Daten. Den Datenaustausch über die Geräte behalten Sie dabei immer unter Kontrolle.


  • Optimierung Ihres IT Asset Lifecycles – von  der Beschaffung bis zum End-of-Life haben Ihre IT Teams jederzeit die Sicht auf den aktuellen Status und die Kosten aller IT-Assets.
05a Produkte SUEM Bühne Gartner Cool Vendor 2016 IMG

„CIOs und andere Entscheidungsträger für IT-Sicherheit sollten neue Anbieter von Sicherheitstechnologien in Erwägung ziehen, die einen sicheren digitalen Arbeitsplatz unterstützen.“

Gartner, Cool Vendor 2016

PRODUKTE

Matrix42 Secure Unified Endpoint Management


Flexibilität und Sicherheit gehören untrennbar zusammen. Für Ihre Mitarbeiter bedeutet das die freie Wahl des Endgerätes und den sicheren Zugang zu ihrer IT-Arbeitsumgebung. Für Ihre IT ist Secure Unified Endpoint Management das intuitive Werkzeug, um plattformunabhängig alle Geräte und Anwendungen einfach zu verwalten und gleichzeitig sensible Daten zu schützen. In einer zentralen Lösung, mit einem durchgängigen Prozess, in einer zentralen Konsole und built-in Security.

Produkte UEM Teaser IMG
Unified Endpoint Management
Vereinfachen Sie die Verwaltung Ihrer Endgeräte und entlasten Sie die IT. Das Beste von Client Lifecycle- und Enterprise Mobility Management in einer Lösung.
Produkt EDP Teaser IMG
EgoSecure Data Protection
Schützen Sie Ihre Endgeräte, Anwendungen und Daten gegen Bedrohungen von Außen und Innen.
Produkte DWP Teaser IMG
Digital Workspace Platform
Passen Sie die Lösung an, nicht Ihre Anforderungen. Die Plattform für mehr Produktivität und Sicherheit. Unified User Experience auf jedem Browser und Gerät.

ERWEITERUNGEN

Steigern Sie Ihre Produktivität

Produkte EDR Teaser IMG
Erweiterung
Endpoint Detection & Remediation (EDR)
Die Erweiterung für automatisierten Präventiv- und Post-Infection-Schutz Ihrer Endgeräte und Daten – auch bei unbekannter Malware.
Produkte DLP Teaser IMG
Erweiterung
Data Loss & Leakage Prevention (DLP)
Die Erweiterung zum affektiven und vorbeugenden Schutz vor Daten-Diebstahl und unerwünschten Zugriff auf Ihre sensible Unternehmensdaten.
00 Software testen IMG
30 Tage kostenfrei testen

Überzeugen Sie sich selbst. Alle Matrix42 Lösungen können Sie 30 Tage kostenfrei testen.

Jetzt testen

Mehr zum Thema

Cover Image IDG Research Services - Studie Endpoint Security Management 2019
Marktstudie
Endpoint Security Management 2019
IDG Research Services – Über 550 IT-Security Verantwortliche und IT-Entscheider verraten, was sie zum Thema Endpoint Security bewegt.
0332-WP-SEC-IT-Ops-und-Security-müssen-ihre-Kräfte-vereinen-DE IMG
Whitepaper
IT-Ops und Security müssen ihre Kräfte vereinen
Worauf es beim Schutz sensibler Daten wirklich ankommt und wo Sie sparen können.
Keyvisual zum Data Protection 2020 – Trends und Strategien
Premium Webinar
Data Protection 2020 – Trends und Strategien

Datum: 11.12.2019
Dauer: 50 Min.

Keyvisual Malware-Schutz – so schützen Sie sich gegen Emotet und Co.
Premium Webinar
Malware-Schutz – so schützen Sie sich gegen Emotet und Co.

Datum: 15.11.2019
Dauer: 56 Min.

ERFOLGSGESCHICHTEN

Anwenderberichte zufriedener Kunden

Company Logo Bayerisches Zentrum für Angewandte Energieforschung e. V. (ZAE Bayern)
Anwenderbericht
Schutz vor ausgefeilten Cyber-Angriffen
Einfach in der Pflege und Anwendung, ideal für Non-Profit-Organisation mit einem kleinen IT-Team.
Company Logo RENA Technologies GmbH
Anwenderbericht
IT-Mannschaft entlastet – Softwareverwaltung in Rekordzeit
Unified Endpoint Management-Auswahl mit Weitblick - Modularität und Handling überzeugen.
Company Logo FASTWEB S.p.A.
Anwenderbericht
Leistungsstarkes Gerätemanagement trifft Wirtschaftlichkeit
Bereitstellung von Gerätemanagement und Wartungsleistungen für rund 300 Organisationen aus dem öffentlichen Sektor.
Company Logo Gruppe Norddeutsche Gesellschaft für Diakonie
Anwenderbericht
Lizenzmanagement für komplex organisierte Sozialunternehmen
Softwareverteilung als Basis für das Lizenzmanagement. Mit sauberen Strukturen zur zentralen Lizenzbeschaffung und automatisierten Lizenzverrechnung.