Dieses Webbinar ist abgelaufen. Sie können es dennoch ansehen, indem sie das unten stehende Formular ausfüllen und absenden.


Datum: 04.05.2017    11:00 - 12:00

Kein Orakel mit Oracle! Compliance sicherstellen – Risiken reduzieren – Support einsparen


Erfahren Sie in einem 60 Minütigen Premium Webinar wie Sie nachhaltige Compliance bei der Nutzung von Oracle Datenbanken sicherstellen und Risiken teurer Nachzahlungen reduzieren. Themen sind unter anderem: - Wie Sie ermitteln können, wo Ihr Unternehmen in Sachen Oracle-Lizenzierung überhaupt steht - Wie Sie Transparenz bei der Inventarisierung installierter Oracle DB-Editionen, -Instanzen und Konfigurationen erlangen - Welche Stolperfallen es bei den Lizenzbedingungen und Lizenzklauseln gibt - Wie Sie Lizenzierungslücken proaktiv vermeiden - Worauf Sie beim Oracle-Lizenzkauf unbedingt achten sollten - Dem Auditor auf Augenhöhe begegnen - Tipps und Tricks für eine erfolgreiche Audit-Strategie


Christian Grave

Geschäftsführer

ProLicense GmbH

Christian Grave ist geschäftsführender Gesellschafter der ProLicense GmbH und Spezialist für Software Audits. Besondere Expertise besitzt er für den Hersteller Oracle. Vor Gründung der ProLicense in 2009 arbeitete er insgesamt acht Jahre in verschiedenen Positionen bei Oracle Deutschland. Die letzten beiden Jahre in der Zeit bei Oracle war Christian Grave als Vertriebsleiter für drei afrikanische Länder eingesetzt. Zu seinen Beratungsschwerpunkten bei dem Thema Oracle gehören neben der effektiven Begleitung von Mandanten bei Oracle Audits die Verhandlung und das Management aller Arten von Konzernlizenzen (Oracle ULA, PULA, PAH-ULA, Landeslizenzen, Oracle Citizenlicense). Ein weiteres wichtiges Arbeitsfeld von Herrn Grave ist die Leitung und Durchführung einer Software License Due Diligence bei M&A-Projekten. In dem bisher größten Projekt wurden mehr als 1.800 Vertragsvorgänge von über 200 Herstellen in Bezug auf lizenztechnische Fragestellungen überprüft.

Torsten Boch

Senior Product Manager

Matrix42 AG

Torsten Boch ist Senior Product Manager bei Matrix42. Seit 2006 ist er für die „Compliance“ Produkte mit den Schwerpunkten License, Asset und Contract Management sowie Serverinventarisierung verantwortlich. Bevor er zu Matrix42 kam, hat Torsten Boch in vielen Projekten 15 Jahre lang ein äußerst breites Know-how in Bezug auf Standardsoftware erworben - als Softwareentwickler, IT Consultant, Projektleiter und Produktmanager. Er ist Diplom Betriebswirt mit einer Spezialisierung auf Steuer- und Handelsrecht sowie Bilanzierung und Buchführung.