Kontakt
00 Publikationen WP Bühne IMG
Ressourcen Wissenswert
0214-WP-SAM: Agenda 2019 - Cover Image
Whitepaper

Die Cloud macht´s nötig – Software Asset Management neu gedacht

Klassisches Software Asset Management reicht für Software aus der Cloud nicht mehr aus. Gefragt sind neue Tools und Herangehensweisen.

70% der Anwender in Unternehmen ab 500 Mitarbeitern nutzen bereits Software-as-a-Service- (SaaS) Anwendungen. Diese rasante Entwicklung hin zur „Subscription Economy“ wird mit bestehenden Software Asset Management jedoch zu einem unkalkulierbaren Compliance- und Kostenproblem.


Denn durch die Cloud wird alles anders. Das reine Zählen von Installation wird nutzlos, da jeder Software aus der Steckdose beziehen kann. Ebenso ist eine korrekte Messung der Nutzung von SaaS nicht möglich. Dazu kommt: die Bereitstellung und Rücknahme von SaaS erfolgt oft manuell und birgt datenschutzrechtliche Risiken. Klassisches Software Asset, Management (SAM), wie man es die letzten Jahre gelebt hat, wird daher für eine Lizenz- und Kostenoptimierung nicht mehr ausreichen.


Doch wie kann ich auch in Zeiten der Cloud eine hohe Compliance sicherstellen und Risken minimieren? Wie seht ein Software Asset Management für die Cloud idealerweise aus? Und wie kann ich SaaS in meine Prozesse integrieren?


Antworten auf diese Fragen liefert Ihnen das kostenlose Whitepaper. Nach dem Lesen wissen Sie:


  • welche neuen Compliance- und Datenschutz-Risiken mit der Bereitstellung von SaaS zu beachten sind,
  • was eine Software Asset Management-Lösung für SaaS zu leisten hat,
  • wie Sie SaaS sicher bereitstellen, korrekt vermessen und beim Thema Datenschutz auf der sicheren Seite sind.
Jetzt herunterladen