Kontakt
Keyvisual zum Integration neu definiert – die neue Matrix42 Public API - Use case Asset Management
Premium Webinar

Integration neu definiert – die neue Matrix42 Public API – Use Case Asset Management

Datum: 06.09.2019 Dauer: 60 Min. Status: Aufzeichnung Organisator: Matrix42 AG

Ab sofort sind zeitaufwendige Integrationen und Schnittstellen-Anpassungen im Ticketing und Asset Management Vergangenheit. Mit der neuen Matrix42 Public API erweitern Sie Ihre APIs um weitere Attribute unabhängig vom jeweiligen Datenmodell.


Ein besonderer Anwendungsfall ist das Asset Management. Mit der Public API modellieren Sie spielend einfach Bestellvorgänge und Datenübergaben zwischen dem Asset Management und verschiedenen Drittsystemen wie der Anlagenbuchhaltung und dem Einkauf. Wie das alles geht, präsentiert Ihnen unser Produkt Manager Klaus Ziegerhofer in seinem Webcast.


Erfahren Sie anhand des Use Case „Datenübergaben im Asset Management im Rahmen eines Bestellvorgang “, wie Sie mit der neuen Matrix42 Public API unabhängig vom Datenmodell: 

  • aus einem Drittsystem Daten im Matrix42 Asset Management erstellt und aktualisiert werden 

  • Ihre Daten-Schemata einfach erweitern und über die API befüllen 

  • Fremdsysteme in die Matrix42 Umgebung viel einfacher als bisher anbinden 

  • oder umgekehrt Matrix42 Systeme in eine fremde Systemumgebung integrieren


Freuen Sie sich auf 60 Minuten Live-Praxis mit neuen Möglichkeiten der Daten-Integration und Modellierung von Asset Management-Prozessen. Wir freuen uns über Ihre Teilnahme.


Klaus Ziegerhofer Portrait
Klaus Ziegerhofer

Product Manager
Matrix42 AG

Klaus Ziegerhofer ist seit 2018 bei Matrix42 und als Product Manager für die Produktlinie Service Management und die Plattform SolutionBuilder verantwortlich. 
Dies beinhaltet Service Desk, Service Catalog, Self Service Portal sowie die strategische Weiterentwicklung der im Einsatz befindlichen Plattform. 
Nach mehr als sieben Jahren im Service Management Consulting war er über drei Jahre als Senior Analyst bei der Magna Automotive Europe GmbH (einer Division der Magna International Inc.) tätig. Als Teil der globalen IT-Abteilung zeichnete er sich verantwortlich für ITIL-Prozessberatung, -Architektur und -Design sowie Lösungsumsetzungen mittels Matrix42 Service Management. 
Er ist Diplom-Betriebswirt und zertifizierter Matrix42 Workspace Management Architect (IAR) mit explizitem Schwerpunkt auf ITIL, Service Management, Prozessberatung und Lösungsdesign mit der Plattform SolutionBuilder von Matrix42.

Jetzt die Aufzeichnung ansehen