Kontakt
Webinar EDR, DLP & Netzwerküberwachung–der optimale Strategie-Mix
Webinar

Ganzheitliche Schutzkonzepte für kritische Infrastrukturen

Status:

Aufzeichnung

Organisator:

Matrix42 AG

EDR, DLP & Netzwerküberwachung – der optimale Strategie-Mix


Die Digitalisierung macht KRITIS produktiver, aber auch verwundbarer. Die Angriffsszenarien werden immer vielfältiger. Gefragt sind ganzheitliche Schutzkonzepte gegen Bedrohungen von außen UND innen.


Security-Angriffe auf Kraftwerke oder Beatmungsstationen in Krankenhäusern – ein Horrorszenario!
Dabei fällt auf: Viele Datenverluste passieren von Innen oder aus der IT-Infrastruktur heraus, ohne dass Täter ermittelt werden konnten.


KRITIS sind gefordert, ganzheitliche und mehrschichtige Schutzkonzepte umzusetzen und mit einem Schwachstellen-Management auch nachzuweisen. Nicht selten kommen verschiedene Tools zum Einsatz, die isoliert voneinander laufen und nur mit einen hohen Kosten- und Personalaufwand zu administrieren sind.


Eine Alternative ist ein integrativer und automatisierter Ansatz aus Endpoint Detection and Response (EDR), Netzwerküberwachung und Data Loss Prevention dar. Das Schöne: Die IT-Infrastruktur bleibt schlank, Abwehrmaßnahmen erfolgen automatisiert und die Administration erfolgt in nur einer Konsole.


Themen:


  • Einleitung: Aktuelle Situation IT-Sicherheit bei KRITIS Unternehmen
  • Herausforderungen und Lösungsansätze
  • Umsetzung gesetzlicher Anforderungen
  • Schutz vor unbekannter Malware
  • Datenabwanderung über Wechseldatenträger und Cloudspeicher
  • Benutzerverhalten, Analyse und Berechtigungszugriffskontrolle
  • Netzwerk-Überwachung und Schutz von IoT-Geräten
  • Fazit und Ausblick - Diskussionsrunde


Daniel Döring Headshot
Daniel Döring

Technical Director Security and Strategic Alliances
Matrix42 AG

Daniel Döring ist bereits seit 2007 Mitglied des EgoSecure-Teams (Center of Excellence für Security bei Matrix42) und hat somit die Entwicklung des Produktportfolios von Anfang an mit begleitet. Hierbei unterstützt er internationale Kunden und Partner bei der Umsetzung und Durchführung komplexer IT-Security Projekte. In seiner Rolle als „Technical Director Security and Strategic Alliances“ verantwortet Daniel Döring unter anderem den Auf- und Ausbau von Kooperationen mit etablierten Herstellern aus der IT- Branche. Zwischen den Jahren 2007 und 2016 war Daniel Döring verantwortend im Bereich Support, sowie bis einschließlich 2018 für den Erfolg im Consulting und PreSales maßgeblich beteiligt. 

Stephan Heineke Headshot
Stephan Heineke

Director Security Management
FUTUREDAT GmbH

Stephan Heineke ist bereits seit Januar 2020 im Team der FUTUREDAT GmbH. Zunächst als Presales & Security Consultant und seit März 2021 als Director Security Management bringt er seine überragende Beratungsleistung in zahlreiche Kundenprojekte ein. 

Jetzt die Aufzeichnung ansehen