Kontakt
Remote Work: Mobiles Arbeiten von zuhause
Mobiles Arbeiten von Überall

Produktive und zufriedene Mitarbeiter

Remote Work: Mobiles Arbeiten im Home-Office, im Büro ​oder von unterwegs 


Auch wenn viele weiterhin im Büro arbeiten werden, die virtuelle Konferenz im Home-Office oder von unterwegs wird keine Ausnahme mehr bleiben. Remote Work mit sicherem Zugriff auf Daten und Anwendungen, unabhängig von Ort und Endgerät, werden die Produktivität dauerhaft auf ein neues Level heben.


Doch flexible Arbeitsstile und Remote Work haben auch eine Kehrseite. Sie erfordern eine Modernisierung von Tools, Prozessen und IT-Security in Zeiten knapper Budgets und Ressourcen. Mehr mit weniger ist gefragt.


Genau hier kommt Matrix42 ins Spiel. Setzen Sie in Rekordzeit eine sichere und flexible (Remote-) Infrastruktur auf und ermöglichen Sie Ihrer Belegschaft uneingeschränktes und mobiles Arbeiten mit jedem Gerät von jedem Ort. Unsere Use Cases und Webinar-Serie zeigen Ihnen wie.

USE CASES

Schritt für Schritt zur Remote Work-Infrastruktur


Mit Matix42 stellen Sie für Ihre Mitarbeiter in Rekordzeit eine digitale Arbeitsumgebung in einer einheitlichen und integrierten Lösung bereit - egal ob diese im Büro, Home-Office oder von unterwegs arbeiten. 


Die Digital Workspace Management-Lösung bestehend aus Unified Endpoint Management, Endpoint Security und Enterprise Service Management (ESM), stellt neue Firmen-Notebooks, Mobilgeräte oder Privat-Rechner in wenigen Klicks unter Management und ermöglicht so die freie Wahl der Endgeräte. Mitarbeiter haben sicheren Zugriff auf Serveranwendungen und Clouddienste und arbeiten auch bei unbekannten Netzwerken im Home-Office jederzeit sicher und richtlinienkonform.

DAS FERTIGE HOME-OFFICE MIT WENIGEN KLICKS

Komfortable Bereitstellung von Endgeräten und Betriebssystemen via Secure UEM

Liefern Sie neue Firmenrechner und Smartphones ins Home-Office mit dem Windows Autopilot oder dem Zero Touch Enrollment-Programm. Oder integrieren Sie private Endgeräte Ihrer Mitarbeiter remote in wenigen Klicks. Mit Matrix42 Unified Endpoint Management (UEM) haben IT-Administratoren ein umfangreiches Werkzeugset für die schnelle Remote-Installation und Konfiguration aller gängigen Gerätetypen und Betriebssysteme.

SECURE ONBOARDING UND REMOTE WORK

Mobil und sicher arbeiten von Minute Eins

Kein Remote Office ohne Endpoint Security. Ob neue Endgeräte, Zubehör, Cloud-Dienste oder Apps - beim Aufsetzen der Remote-Umgebung via UEM und ITSM sind Schutzmaßnahmen wie Virenschutz, WLAN-Sicherheit, Verschlüsselung oder Applikations- und Zugangskontrollen all inklusive. Alles automatisiert und ohne Eingreifen der IT.

SELF SERVICE MIT AMAZON-FEELING

Alle Services​ remote und auf Knopfdruck

Ob ein Dropbox-Account, ein vorkonfiguriertes Smartphone oder eine neue Anwendung - mit Matrix42 bestellen Ihre Mitarbeiter auch remote Ihre IT- und Business Services bequem über einen Webshop. Die Service-Bereitstellung läuft durchgängig und automatisiert von der Bestellung bis zur Genehmigung, Bereitstellung und Verrechnung - schnell und bequem in einer Plattform aus Matrix42 Unified Endpoint Management (UEM) und Matrix42 Enterprise Service Management (ESM).

SICHERER UND MOBILER ZUGRIFF VON JEDEM GERÄT

Mit einem Klick auf jede Anwendung

Machen Sie Ihren Browser zum neuen Betriebssystem. Lassen Sie Ihre Mitarbeiter von jedem Ort, zu jeder Zeit und mit jedem Endgeräte-Typ sicher auf ihre gewünschten Daten und Anwendungen zugreifen – egal ob mobile, SaaS oder Legacy-Anwendungen. Und das alles bequem mit Single-Sign-on.

REMOTE SUPPORT IM HOME-OFFICE

Live-Support ohne teure VPN-Verbindung

Auch wenn die IT nicht vor Ort ist, über das Internet greift sie im Supportfall verschlüsselt auf alle Computer zu und steuert diese remote - ohne VPN, egal ob im Unternehmensnetzwerk oder bei Remote Offices. Auf Wunsch auch mit Videoconferencing und Instant Meeting. Auch Support bei unbemannten Rechnern ist möglich.

MALWARE-SCHUTZ FÜR REMOTE WORK-UMGEBUNGEN

Installierte Anwendungen kontrollieren und absichern

Vermeiden Sie Einfallstore durch Zero-Day-Attacken oder schlecht abgesicherte Netzwerke. Mit Matrix42 Secure Unified Endpoint Management arbeiten Ihre Mitarbeiter nur im sicheren WLAN und nutzen nur von der IT autorisierte und über Matrix42 Unified Endpoint Management installierte und gepatchte Softwareversionen. Das Whitelisting läuft automatisiert und alte Patchstände werden automatisch über Matrix42 Secure Unified Endpoint Management (SUEM) aktualisiert.

IT SERVICE MAP AUF KNOPFDRUCK

Volle Transparenz über Ihre IT-Landschaft und Business Services

Erfassen und inventarisieren Sie Ihre IT-Landschaft in Echtzeit. Mit dem Secure Discovery and Dependency Mapping ermitteln Sie alle IT-Assets einschließlich der Abhängigkeiten zwischen Anwendungen, Netzwerken, Virtualisierung, Cloud und Storage und ihre Zuordnungen zu Business Services. Ihre CMDB wird automatisch aktualisiert und Changes an der IT-Landschaft und deren Auswirkungen auf Business Services in Echtzeit erfasst.

COMPLIANCE IM HOME-OFFICE GEWÄHRLEISTEN

Illegale Datenmitnahmen automatisiert blockieren

Welche Firmendaten verlassen (unverschlüsselt) auf welchen Wegen das Unternehmen? Gibt es Schnittstellen mit ungewöhnlichen Datenbewegungen? Mit Matrix42 haben Sie die volle Transparenz über sämtliche Datenströme Ihrer Remote Offices. Verdächtige Datenbewegungen und -Zugriffe auf unbekannte Wechseldatenträger oder Cloud-Speicher werden automatisiert blockiert und EU-DSGVO-konform protokolliert.

MEHRWERTE

Mehr mit weniger - höhere Produktivität bei weniger Komplexität und Kosten

  • Freie Wahl der Endgeräte - Multi-Plattform-Support aller Gerätetypen und Betriebssysteme
    Ihre IT stellt Remote Offices und mobile Arbeitsumgebungen für alle Gerätetypen und Betriebssysteme via Windows Autopilot, DEP oder remote und mit wenigen Klicks bereit, auch aus der Cloud.


  • Security built-in - Komplettschutz Ihrer Remote-Umgebungen
    Ob Ransomware oder Schutz vor Insider-Gefahren – Sie erhalten ein Komplettpaket aus Malwareschutz, Verschlüsselung, Zugangs- und Applikationskontrollen sowie Netzwerk- und Daten-Monitoring.


  • Höherer Servicelevel - Live-Support nur ein Klick entfernt
    Mit dem integrierten Remote Support schaltet sich Ihre IT auf die Endgeräte Ihrer Mitarbeiter auf. Ortunabhängig, ohne VPN, sogar bei unbemannten Rechnern.
  • Mehr Services aus einer Hand – Integration pur, statt teurer Silo-Lösungen 
    Best-of-Suite anstatt Best-of-Breed. Standardisieren Sie die Verwaltung und Absicherung von Geräten, Software und Services in einer integrierten Lösung statt vieler Spezial-Lösungen.


  • Nichts mehr manuell – Services auf Knopfdruck
    Services, Apps und Hardware bestellen Ihre Anwender per Self-Service im Shop. Die Bereitstellung erfolgt automatisch. Alle Assets, Services, Lizenzen und Kosten werden automatisch verbucht.


  • User Experience neu definiert - Self Service mit Amazon-Feeling
    Sämtliche IT- und Business Services auf Knopfdruck. Mit dem Matrix42 Self-Service Portal greifen Ihre Mitarbeiter mit jedem Gerätetyp in 1-2 Klicks auf sämtliche IT- und Business Services zu. 

WEBINAR-REIHE 

„Mobiles Arbeiten von überall“

0338-WBN Digitales Arbeiten in Zeiten von Corona IMG
Premium Webinar
Experten-Runde: Digitales Arbeiten in Zeiten von Corona

0342-WBN Datensicherheit für Homeoffices IMG
Premium Webinar
Datensicherheit für Home-Offices – Datenlecks im Voraus erkennen

0341-WBN Sicher arbeiten im Home-Office in Zeiten von Corona IMG
Premium Webinar
Sicher arbeiten im Home-Office in Zeiten von Corona

0340-WBN Neue Cyberbedrohungen IMG
Premium Webinar
Neue Cyberbedrohungen in Zeiten von Corona

ANWENDERBERICHTE

In Rekordzeit zur sicheren Remote-Infrastruktur – Matrix42 Kunden berichten

Erfahren Sie, wie marktführende Unternehmen wie Capita und Metro in Rekordzeit Home-Offices für ihre Mitarbeiter mit Marix42 bereit gestellt und dazu Administrations- und Service-Prozesse beschleunigt haben.

"Everyone must leave" How Capita built efficient, functional home offices within days
Sven Karpuschewski
Systemspezialist Endsysteme
Capita Customer Services AG


Redefining IT Asset Management for the Remote Workforce
Ken Adamson
SVP of Product Management
FireScope


Customer Success Story – Metro France
Nareh Khachikian
Business Support Expert
METRO FRANCE

Christian Rippe
Responsable Infrastructure Informatique
METRO FRANCE


Corona als Stresstest für digitales Arbeiten

Interviews mit Oliver Bendig, CEO Matrix42

Discover more! Prepare for the new normal
Oliver Bendig
CEO
Matrix42


hr-iNFO Interview mit CEO Oliver Bendig: Home-Office ist der neue Trend

Noch vor ein paar Wochen hätte man sich das nicht vorstellen können: Große Teile der Beschäftigten weltweit arbeiten von zuhause aus. Aus der Not geboren, darf aber die Sicherheit der Endgeräte nicht auf der Strecke bleiben! (Quelle hr-iNFO)

Jetzt anhören
Einfach testen
30 Tage kostenfrei testen

Testen Sie Matrix42 30 Tage kostenfrei.

Jetzt testen

#dw4good