Zum Inhalt springen
Mobile Device Management Software Matrix42

cat_Products

Matrix42 Mobile Silver Alles für ein ganzheitliches Mobile Workspace Management

Matrix42 Mobile Silver bietet Ihnen eine sichere und nahtlose Integration von Tablets und Smartphones, Dokumenten, E-Mail und Geschäftsanwendungen in Ihre Unternehmensumgebung (MDM, EMM). Gleichzeitig sorgt sie durch Anwendung von Unternehmens- und Datenschutzrichtlinien dafür, dass sich mobile Geräte als voll funktionsfähige Arbeitsbereiche nutzen lassen. Die konsequente Trennung von geschäftlichen und privaten Daten auf persönlichen und unternehmenseigenen Geräten ermöglicht die Einhaltung der vorgegebenen Richtlinien und bietet sowohl Ihnen als auch Ihren Mitarbeitern vollständigen Datenschutz. Durch Integration unserer Silverback by Matrix42-Lösung in Ihre vorhandene IT Service Management-Umgebung wird eine Automatisierung der IT-Geschäftsprozesse möglich.

Matrix42 Mobile Silver– Produkt-Video

 

Matrix42 Mobile Silver bietet Ihnen vielfältige Funktionen, um aus den mobilen Endgeräten Ihrer Mitarbeiter vollwertige Arbeitsplätze zu machen (MDM, EMM). Gleichzeitig entlasten Sie durch die integrierten Self-Serivce-Optionen Ihre IT-Abteilung und können so Kosten und Aufwand senken.

Alle Funktionen

Die Funktionen von Matrix42 Mobile Silver beinhalten:

  • Unterstützung aller geschäftsrelevanten mobilen Betriebssysteme in Unternehmen (Mobile Device Management, Enterprise Mobility Management)
    • Parallele Verwaltung aller gängigen mobilen Betriebssysteme (unter anderem Apple iOS, Microsoft Windows Phone,Google Android and Android for Work, Samsung Safe & Knox)
    • Einheitliche Oberfläche gewährleistet einfache Handhabung und reduziert mögliche Fehlkonfigurationen
  • Sichere Trennung beruflicher und privater Daten auf BYOD- und Unternehmensgeräten (Mobile Device Management)
    • Schutz von Unternehmensdaten und der persönlichen Daten des Benutzers
    • Strikte Trennung von persönlichen Daten des Benutzers und Unternehmensdaten
    • Zugriff auf Unternehmensdaten nur durch freigegebene Anwendungen
  • Compliance-Engine zur Kontrolle und Durchsetzung von Unternehmensrichtlinien
    • Automatisierte Überwachung zur Durchsetzung von Unternehmensrichtlinien.
  • Kontrollierter Zugriff auf Unternehmens- und persönliche Arbeitsdokumente
    • Manueller und automatischer Zugriff auf Dokumente
    • Data Leak Prevention (DLP) verhindert die unautorisierte Weitergabe von Dokumenten
  • Abgesicherter Zugang zur E-Mail-Umgebung und IT-Infrastruktur
    • Zugriff auf E-Mail-Services und IT-Infrastruktur nur für registrierte und richtlinienkonforme Geräte
  • Zentraler Enterprise App Store für Unternehmensanwendungen und rechtskonformes Lizenzmanagement
    • Enterprise App Store für direkten Zugriff auf alle relevanten Anwendungen
    • Selbständige App-Installation durch den Mitarbeiter, ohne dass ein Kontakt mit der IT-Abteilung erforderlich ist
    • Integriertes Lizenzmanagement für regelkonforme Lizenzierung aller verwendeten Anwendungen
    • Über- bzw. Unterlizenzierung der freigegebenen Anwendungen werden vermieden
  • Automatisierte Bereitstellung von IT-Services mit vordefinierten Genehmigungsprozessen
    • IT-Services können von Mitarbeiter über ein Self-Service-Portal selbständig bestellt werden
    • Direkte Bearbeitung durch die IT-Abteilung
    • Direkte Genehmigung durch den Vorgesetzten
  • Integriertes Asset- und Vertragsmanagement für Kostenanalysen mit tagesaktueller Datenqualität
    • Verwaltung aller mobilen Geräte, Mobilfunkverträge, SIM-Karten und Zubehör, sowie Kostensenkungen durch Optimierung von ITSM-Geschäftsprozessen.

Use cases:

Mobile Device Management (MDM) / BYOD

Ein Mitarbeiter möchte sein privates Smartphone oder Tablet am Arbeitsplatz verwenden.

Mit Matrix42 Mobile Silver kann er:

  • das Gerät mit der mobilen Matrix42-App im Self-Service-Portal (Matrix42 Service Catalog) aktivieren.
  • im Anschluss an die Genehmigung eine Token-gestützte Authentifizierung per E-Mail beziehen.
  • schnell auf das Unternehmensnetzwerk, E-Mails, Anwendungen und Dokumente zugreifen.
  • Single Sign-on für die komfortable und sichere Authentifizierung auf Grundlage von Zertifikaten einer Public-Key-Infrastruktur nutzen.
  • den Zugang zu geschäftlichen Daten auf dem Gerät zurücksetzen, ohne dass private Daten und Einstellungen beeinträchtigt werden.

Durchführen von Kundenterminen mit mobilen Endgeräten

Ein Kundenbetreuer möchte mit seinem Tablet die Produkte seines Unternehmens vorstellen und einem potenziellen Kunden Produktbeschreibungen zukommen lassen.

Matrix42 Mobile Silver:

  • stellt die Matrix42 Companion App auf dem Gerät bereit.
  • bietet nach der Authentifizierung manuellen oder automatischen Zugriff auf verschlüsselte Firmendokumente.
  • berücksichtigt vorgegebene Richtlinien bei der Präsentation von Produktvideos oder bei der Versendung von Produktbeschreibungen per E-Mail.

Mobile App zur Bearbeitung von IT-Anfragen

Ein Außendienstmitarbeiter benötigt auf seinem Tablet ein Tool für Web-Konferenzen sowie ein dazugehöriges Benutzerkonto. Er verwendet die Matrix42 Mobile App, um den IT-Servicekatalog über das Self-Service-Portal aufzurufen.

Matrix42 Mobile Silver:

  • gibt dem Mitarbeiter die Möglichkeit, den benötigten IT-Service mit der mobilen App von Matrix42 zu bestellen.
  • nutzt Servicekomponenten zur Prüfung des Lizenzstatus.
  • gibt Vorgesetzten unterwegs die Möglichkeit, die Anfrage unter Berücksichtigung des Budgets zu genehmigen.
  • stellt auf dem Tablet des Mitarbeiters automatisch die App für Webkonferenzen und alle Angaben zum Benutzerkonto bereit.
  • gibt dem Mitarbeiter über die mobile App von Matrix42 die Möglichkeit, der IT- Abteilung Feedback zu liefern.

Enthaltene Module

Umfassende Lösung für mobiles Geräte- und Workspace-Management

Mit einer zentralen Oberfläche ermöglicht Silverback by Matrix42 die einfache, sichere und skalierbare Verwaltung von Apple iOS-, Google Android-, Samsung SAFE-, Samsung Knox- und Microsoft Windows Phone-Geräten.

Funktionen

  • Umfassende Kontrolle über alle Ihre Mobilgeräte.
  • Self-Service-Portal ermöglicht Benutzern, ihre eigenen Geräte einzurichten.
  • Effektives, effizientes Mobile Application Management
  • Daten-/Content-Management, das mobiles Arbeiten und Kollaboration unterstützt.
  • Vordefinierte Schwellenwerte für die Datennutzung durch Administratoren  festlegbar.
  • Spezifische Sicherheitsfunktionen je nach Benutzer, Gerät und Betriebssystemversion.
  • Authentifiziert Benutzer mithilfe von Microsoft Active Directory, während diese mit dem Unternehmensnetzwerk verbunden sind
  • Remote-Löschung des Geräts gemäß den Unternehmensrichtlinien möglich
  • Zuweisung von Anwendungen und Datenzugriff auf Grundlage von Benutzerrollen oder Gruppenzugehörigkeiten durch Administratoren

Ihre Vorteile

  • Weniger Ausgaben dank proaktiver Kostenkontrolle.
  • Datennutzung im In- und Ausland ist über eine übersichtliche Anzeige getrennt voneinander verfolgbar.
  • Gewährleistung des Datenschutzes im Unternehmen und unter den Mitarbeitern.
  • Detaillierte Informationen zum aktuellen Bereitstellungsstatus jedes einzelnen Benutzers stehen für Administatoren bereit
  • Benachrichtigt Benutzer und Administratoren bei Annäherung an oder Erreichen der Nutzungslimits
  • Schneller, einfacher Zugriff auf zulässige Unternehmensanwendungen für Mitarbeitern ohne manuelles Einrichten und Konfigurieren 
  • Gewährleistet den Datenschutz des Benutzers durch Trennung persönlicher und geschäftlicher Identitäten anhand von Standorten, Anwendungen, Daten und Formularen

Absolute Vertragstransparenz senkt Ausgaben

Matrix42 Contract Management vereinfacht und automatisiert zahlreiche komplexe Aufgaben bei der Vertragsverwaltung. Hierfür stellt das Modul eine sichere, zentrale und webgestützte Ablage für alle Verträge und Vereinbarungen mit Lieferanten bereit.

Funktionen

  • Automatisierung zeitraubender und komplexer Aufgaben beim Vertragsmanagement.
  • Intuitive, anwenderfreundliche Oberflächen für das Abrufen von Status-Updates, das Hochladen neuer Verträge und die Erstellung von Berichten.
  • Proaktive Benachrichtigungen zu Verlängerungs- und Ablaufterminen, Audits, Kontrollbesuchen und anderen wichtigen Ereignissen.
  • Integrierte Vorlagen für gängige Verträge und Vereinbarungen.
  • Erstellung interaktiver Berichte mit einem Klick zu Themen wie Nutzungsraten, Vertragsanalysen, Kostenprognosen und mehr.
  • Umfassende Konfigurations- und Rechteverwaltungsoptionen zur Anpassung der Umgebung und der Zugriffsberechtigungen an Ihre Anforderungen.

Ihre Vorteile

  • Vollständige Statustransparenz bei allen Verträgen und Vereinbarungen.
  • Höhere Effizienz und mehr Zeit für wertschöpfende Aufgaben.
  • Vermeidung unnötiger Kosten durch unkomplizierte Ermittlung von Verträgen, die nicht verlängert werden müssen.
  • Komfortable und genaue Kostenplanung pro Vertrag mit aggregierter Auswertung über Kostenstellen und Kostenarten.
  • Einfache, präzise und schnelle Erfüllung von Compliance-Anforderungen.
  • Fundierte Entscheidungsfindung durch vollständige, genaue und aktuelle Vertragsinformationen.
  • Flexible, skalierbare Kontrolle des wachsenden Vertragsportfolios.

Einfachere Kontrolle über alle IT-Assets

Matrix42 Asset Management führt alle Daten zu Ihren IT-Assets in einem benutzerfreundlichen Websystem zusammen, das Ihnen mit wenigen Klicks vollkommene Transparenz sowie Self-Service-Kontrolle über sämtliche Assets bietet.

Funktionen

  • Zentrales, benutzerfreundliches System zur Verwaltung Ihrer physischen und virtueller Computer, Mobilgeräte, SIM Karten, Peripheriegeräte, Netzwerkgeräte sowie allgemeiner Wertgegenstände.
  • Automatische Zuweisung von Hardware und Software an Anwender.
  • Zentralisierte Kommunikationsmechanismen für vereinfachte Zusammenarbeit und schnellere Problemlösung.
  • Importassistenten sammeln und übertragen Daten zu Ihren Assets in eine zentrale Asset Management-Datenbank.
  • Berichterstattung per Mausklick über alle IT-Assets zur Auswertung der organisatorischen und persönlichen Zuordnung.
  • Standardisierte Bestandsverwaltung von IT-Hardware und anderen Sachwerten.
  • Integrierte Schnittstelle für IT-Management-Systeme von Drittanbietern.

Ihre Vorteile

  • Effizientere Verwaltung durch transparenten Überblick über sämtliche IT-Assets während ihres gesamten Lebenszyklus.
  • Kostensenkung durch Vermeidung unnötiger Neuanschaffungen mit Erkennung ungenutzter Geräte sowie Vorbeugung von Verlusten.
  • Kürzere Lieferzeiten bei Hardware- und Softwarebestellungen für Anwender.
  • Mehr Zeit der IT-Mitarbeiter für wichtigere Projekte.
  • Sicherstellung der Rendite auf bereits getätigte Asset Management-Investitionen.
  • Bessere Entscheidungsfindung im Hinblick auf Einkauf, Austausch und Aufrüstung von IT-Assets.
  • Geringeres Geschäfts- und Finanzrisiko durch einfachere Erfüllung von Audit- und Compliance-Anforderungen.

Effizientes und einfaches IT Service Management für unterwegs

Die Matrix42 Mobile Apps bieten mobilen Anwendern komfortablen Zugriff auf den unternehmenseigenen IT Service Catalog. Mit nur wenigen Klicks erhalten Sie umfassenden IT-Support auf Ihrem Apple iPhone oder iPad – immer und überall.

Funktionen

  • Mobiler Service Catalog: Gibt Anwendern die Möglichkeit, Hardware, Software und IT-Services aus dem unternehmenseigenen Service Catalog anzufordern. Führungskräfte können die Serviceanfragen zu jeder Zeit und an jedem Ort genehmigen
  • Mobiler Support: Bietet Anwendern Zugang zu Störungsmeldungen, Statusinformationen für Support-Tickets und der zentralen Wissensdatenbank.
  • Aktuelle Unternehmensmeldungen: Proaktive Hinweise zu öffentlichen Unternehmensmeldungen wie z. B. Twitter- und Facebook-Feeds sowie Informationen zu Ausfällen und Wartungsarbeiten.
  • Firmenadressbuch: Gibt Anwendern die Möglichkeit, Kontaktdaten im Verzeichnis des Unternehmens zu suchen und in das Adressbuch ihres iPhone / iPad zu übertragen, schnell auf Wegbeschreibungen zuzugreifen oder Anrufe zu tätigen.
  • Mobile Incident Management: Ermöglicht Servicetechnikern unterwegs die bequeme Verwaltung, Bearbeitung und Behebung von IT-Störungen, sowie den Zugriff auf die integrierte, zentrale Wissensdatenbank. (nur im Rahmen der iPad App erhältlich)

Ihre Vorteile

  • Erhöhte Anwenderzufriedenheit durch schnelleren Zugang zu IT-Leistungen und IT-Support sowie transparenten Einblick in den Status von Bestellungen und Tickets.
  • Verbesserte Qualität und ein positiveres Bild der IT-Abteilung durch besseren Service, bessere Kommunikation, kürzere Reaktionszeiten und höhere Prozesstransparenz.
  • Um bis zu 80 % schnellere Genehmigungsprozesse, da Führungskräfte Serviceanfragen auch von unterwegs aus bestätigen können.
  • Sinkende IT-Kosten durch einfache Kostenkontrolle und die Möglichkeit zur Rückgabe ungenutzter Leistungen durch Anwender oder Abteilungsleiter.
  • Erhöhte Mobilität für Service Desk-Mitarbeiter durch Incident Management und Bearbeitung von unterwegs aus. (nur im Rahmen der iPad App erhältlich)

Erhebliche Kostensenkung durch automatisiertes ITIL-Incident-, Problem- und Change-Management

Matrix42 Service Desk ist ein Webportal, mit dem Sie Anwendern und Servicetechnikern vereinfachte und automatisierte IT-Supportprozesse bieten können. Das System beschleunigt die Problemlösung, automatisiert zeitaufwändige manuelle Supportaufgaben, steigert die Servicequalität und bietet ein Einsparpotenzial von bis zu 20% bei den Supportkosten.

Funktionen

  • Eine benutzerfreundliche, webbasierte Helpdesk-Lösung für zentralisiertes Ticket-Management.
  • Self-Service Portal mit integrierter Knowledge base gibt Anwendern Hilfestellungen zur selbständigen Lösung von Problemen.
  • Automatische Ticketerstellung, Priorisierung und Weiterleitung an den zuständigen Techniker.
  • Integration von Matrix42 License Management, Contract Management und Asset Management für eine zuverlässige Verfolgung von Compliance-Vorschriften, Risiken, IT-Nutzung und Kosten.
  • Bidirektionale Schnittstelle zu Active Directory zur Zuweisung von Rechten und Kennwörtern.
  • Softwareinstallation per Mausklick direkt aus dem Ticket.
  • Integriertes Eskalationsmanagement schlägt sofort Alarm, wenn die Supportantwort zu lange dauert, und bietet im Falle von mehreren Tickets derselben Art Lösungen an.
  • „Break & Fix“-Tools für einfache, häufig anfallende Verwaltungsaufgaben wie Entsperren von Accounts, Vergabe von Sicherheitsrechten und Installation von Software.
  • Detaillierte Berichte über alle Vorgänge, Fristen und Service Level.

Ihre Vorteile

  • Senkung der IT-Kosten um 20% durch umfangreiche Automatisierung von Aufgaben.
  • Vermeidung von Strafzahlungen für nicht eingehaltene Service-Level-Agreements (SLAs) durch automatisierte Prozesse zur Steigerung der Service Level und Einhaltung der Compliance.
  • Erhebliche Zeiteinsparungen für IT-Mitarbeiter, die mit höchstens drei Mausklicks auf fallrelevante Informationen zugreifen können.
  • Entspanntere und zufriedenere IT-Mitarbeiter, die sich durch das Wegfallen von lästigen Verwaltungsaufgaben ausschließlich auf die Erzeugung von Mehrwert konzentrieren können.
  • Zufriedenere Anwender durch die Möglichkeit zur eigenständigen Problemlösung, kürzere Wartezeiten, höhere Service Level und eine verbesserte Kommunikation mit dem IT-Team.
  • Höhere Anwenderproduktivität und weniger Ausfallzeiten durch die proaktive Kommunikation von Wartungszeiten, eigenständig geplante Updates bzw. Änderungen sowie eine schnellere Problemlösung.
  • Besserer Überblick über die Belastung der IT ermöglicht eine einfachere Ermittlung und Beseitigung von Engpässen.

Proaktive Lizenzverwaltung senkt Risiken und Kosten

Matrix42 License Management ist ein vollständig zentralisiertes Managementsystem für Unternehmen. Es stellt Funktionen für eine prozessorientierte Überwachung und Steuerung der Lizenzierungskonformität zur Verfügung und kann dabei auch die Endanwender mit einbeziehen. Das Modul liefert automatisch Berichte über ungenutzte sowie fehlende Lizenzen, so dass Sie Ihre Investitionen in Software vorausschauend optimieren können.

Funktionen

  • Anpassbare Einstellungen für einen automatischen Compliance-Abgleich für Lizenzmetriken aller Anbieter.
  • Proaktive Benachrichtigungen bei mangelnder Compliance und ablaufenden Lizenzverträgen.
  • Aussagekräftige Berichte über Lizenzbestand, Compliance und Einsparpotentiale.
  • Nahtlose Anbindung an andere IT-Asset-Management-Tools von Matrix42.

Ihre Vorteile

  • Reduzieren Sie Ihre Softwarekosten um bis zu 30%, indem Sie nicht oder wenig genutzte Lizenzen identifizieren.
  • Minimieren Sie den Arbeitsaufwand bei der Verwaltung von Lizenzen und der Durchführung von Audits.
  • Vermeiden Sie Strafzahlungen infolge von Compliance-Problemen.
  • Sorgen Sie für einen schnellen ROI – durch einfache und schnelle Integration in die vorhandene IT-Infrastruktur.
  • Nutzen Sie eine bewährte Lösung, die von über 1500+ Kunden erfolgreich eingesetzt wird.
  • Passen Sie IT-Ziele besser an geschäftliche Anforderungen an – mit umfassender Transparenz von Softwareressourcen und Nutzungsmustern.

Automatisierter Self-Service für Anwender senkt IT-Kosten erheblich

Der Matrix42 Service Catalog ist ein Self-Service-Portal, das sowohl online als auch über die iPhone- und iPad-Apps von Matrix42 zugänglich ist und Anwendern auf jedem Endgerät schnellen, einfachen und kontrollierten Zugang zu allen verfügbaren IT-Services bietet. Das verringert die Anzahl der Helpdesk-Anfragen um bis zu 40% und senkt die Kosten für den IT-Support um bis zu 70%.

Funktionen

  • Intuitiver Self-Service-Zugang für Anwender zu maßgeschneiderten Katalogen von IT- und Nicht-IT-Services im Rahmen der Unternehmens-, IT- und Compliance-Richtlinien.
  • Automatisierte Genehmigungsprozesse und visualisierte Informationen zum Fortschritt, dem aktuellen Status und den ausstehenden Schritten aller Serviceanfragen.
  • Einfache Integration automatisierter Bereitstellungstools wie z. B. Softwareverteilung, Active Directory-Management, VDI, Skriptmodule oder Sicherheitsmanagement.
  • Nahtlose Integration in Ihren Service Desk vereinfacht und verschlankt manuelle Bereitstellungsprozesse.
  • Automatische Kostenverrechnung auf Grundlage der tatsächlichen Inanspruchnahme von Leistungen.

Ihre Vorteile

  • Bis zu 70% weniger Kosten für den IT-Support dank automatisierter Genehmigungs- und Bereitstellungsprozesse für IT-Services.
  • Höhere Anwenderzufriedenheit dank schneller, unkomplizierter Serviceanforderung und Bearbeitung.
  • Bessere Nachvollziehbarkeit und höhere Transparenz der Kosten für die IT-Abteilung.
  • Geringeres Geschäftsrisiko dank vereinfachter Einhaltung der Compliance-Vorgaben durch automatischen Abgleich der Serviceanfragen mit den Richtlinien.
  • Mehr verfügbares Personal für die IT-Wertschöpfung dank Rückgang der eingehenden Helpdesk-Anfragen um 40%.
  • Positiveres Bild der IT-Abteilung durch mehr Effizienz, Anwenderzufriedenheit und Kostentransparenz.
Top