Zum Inhalt springen
Lizenzmanagement Matrix42

cat_Products

Lizenzmanagement: Matrix42 Compliance Vereinfachtes Lizenzmanagement, höhere IT-Asset-Transparenz und maximales Kosteneinsparungspotential

Matrix42 Compliance bietet Ihnen eine integrierte, automatisierte Lösung, die alle Ihre IT-Assets, Lizenzen und Verträge durch IT Assetmanagement und Lizenzmanagement abdeckt. IT-Mitarbeiter werden durch Self-Service-Funktionen von lästigen Verwaltungsaufgaben befreit. Gleichzeitig wird durch automatisiertes Lizenzmanagement die Einhaltung von Compliance-Vorgaben sichergestellt.

Alle Funktionen

  • Vollständiges Compliance-Management für physische, virtuelle, mobile und Cloud-Umgebungen

    Berücksichtigt Installation, Nutzung, Zugriff sowie Anwender- und Gerätegruppen.

  • IT Asset Lifecycle Management

    Alle physischen und virtuellen Geräte sowie SIM-Karten mit Bestandsprognosen.

  • License Lifecycle Management

    Verwaltung und Lizenzmanagement aller erworbenen Softwarelizenzen mit automatischem Abgleich in einer Lizenzbilanz.

  • Contract Lifecycle Management

    Rahmenverträge und Bestellanforderungen mit Kostenplanung und Kostenzuordnung als Bestandteil des Lizenzmanagements.

  • Identifizierung unerwünschter Software

    Die Lizenzmanagement Software Matrix42 Compliance erkennt nicht freigegebene Software-Installationen, prüft den Lizenzierungsbedarf und benachrichtigt automatisch den Administrator.

  • Flexible Bestandsdaten für Hardware und Software

    Geräte im lokalen Netzwerk werden automatisch erfasst und gescannt, um Hardware- und Softwarekonfigurationen zu ermitteln.

  • Umfassende Softwareerkennung

    Die Matrix42 License Intelligence Service-Cloud (LIS-Cloud) erkennt automatisch über eine Million unterschiedlicher Anwendungen.

  • Enterprise App Store mit Self-Service-Funktion (Matrix42 Service Catalog)

    Gibt Anwendern die Möglichkeit, im Rahmen der Unternehmensrichtlinien Anwendungen und andere IT Services zu beziehen.

  • Umfassende Auswertungen und Analysen

    Lizenzverwaltung: Automatische Benachrichtigungen und Standardberichte über Lizenzbestand, Lizenzierungsstatus, finanzielle Risiken sowie Einsparpotenzial als Bestandteil des Lizenzmanagements.

  • Integrierte Zusammenarbeit

    Der Austausch von Aufgaben, Notizen und Absprachen sorgt für nachvollziehbare Zuständigkeiten und Prozesse.

Ihre Vorteile

  • Effiziente Risikominderung

    Vermeiden Sie finanzielle Risiken durch Verletzung von Compliance-Vorgaben durch Lizenzmanagement (Lizenzverwaltung) und entlasten Sie Ihre Mitarbeiter durch automatisierte Software-Compliance. Stellen Sie präzise, bei Bedarf abrufbare Informationen über Softwarenutzung, Lizenz-Compliance und -kosten bereit und sorgen Sie so für mehr Transparenz und bessere Kontrollmöglichkeiten durch automatisiertes Lizenzmanagement.

  • Optimierung der Kosten für Software und Hardware

    Optimieren Sie mit automatisiertem Lizenzmanagement Ihre Bestände durch präzise Audits der IT-Assets, der Nutzer dieser Assets und des Nutzungsprofils. Stoppen Sie mit Lizenzmanagement unnötige Ausgaben für ungenutzte Software und Hardware. Sorgen Sie durch die proaktive Benachrichtigung über Fristen für rechtzeitige Lizenzerneuerungen im Rahmen der Lizenzverwaltung und vermeiden Sie unnötige Ausgaben. So können Sie aus dem automatisierten Lizenzmanagement heraus anhand der tatsächlichen Anforderungen mit Ihren Anbietern über neue Lizenzen und Verträge verhandeln.

  • Maximierung der Kundenzufriedenheit

    Stellen Sie Anwendern Self-Service-Funktionen zur Verfügung, ohne Compliance-Verstöße zu riskieren. Maximieren Sie die Produktivität und Zufriedenheit der Anwender durch automatisierte Lizenzverwaltung, indem Sie ihnen Zugriff auf konforme und automatisch aktualisierte Softwareversionen bieten.

Use Cases

Erkennung einer unzulässigen Softwareinstallation (Lizenzmanagement)

Ein Anwender installiert eine Anwendung ohne Erlaubnis. Matrix42 Workspace Compliance führt im Rahmen des Lizenzmanagements automatisch folgende Schritte aus:

  • Die Installation wird gemeldet.
  • Ein möglicher Lizenzbedarf wird ermittelt.
  • Der Lizenzadministrator wird benachrichtigt.
  • Der Lizenzadministrator kann die Installation nachträglich genehmigen oder die Anwendung entfernen lassen. 

Lizenzmanagement: Softwareanforderung und -genehmigung mit Software Asset Management

Ein Anwender wählt eine Anwendung aus dem Matrix42 Service Catalog aus und erstellt eine Installationsanfrage. Matrix42 Workspace Compliance führt im Rahmen der Lizenzverwaltung automatisch folgende Schritte aus:

  • Die zuständige Führungskraft wird informiert, damit die Anfrage unmittelbar genehmigt oder abgelehnt werden kann.
  • Das Software Deployment-Tool wird aktiviert, das die Anwendung automatisch und ohne Eingriff des IT-Teams installiert.
  • Der Anwender ist immer auf dem neusten Stand und profitiert von schnellen, effizienten IT-Leistungen.
  • Jedes Softwareprodukt wird durch automatisiertes Lizenzmanagement mit dem Lizenzbestand abgeglichen.

Lizenzmanagement: Einhaltung der Lizenzbedingungen

Ein Lizenzadministrator möchte den Compliance-Status überprüfen und Ansatzpunkte für Kostensenkungen finden. Durch automatisierte Lizenzverwaltung und mit Workspace Compliance von Matrix42 kann der Lizenzadministrator:

  • den Bedarf auf Grundlage einer konsolidierten Ansicht von Installation und Nutzung mit den Anforderungen abgleichen;
  • nach fehlenden Lizenzen suchen und die mögliche Rückgabe ungenutzter Lizenzen sowie weitere Einsparungsmöglichkeiten (z. B. den Erwerb von Produkten im Paket) erkennen;
  • zusätzliche Lizenzkäufe im Rahmen des Lizenzmanagements dokumentieren und relevante Daten erfassen;
  • den neuen Compliance-Status bestätigen und eine entsprechende Nachricht an seine Vorgesetzten senden.

Enthaltene Module

Absolute Vertragstransparenz senkt Ausgaben

Matrix42 Contract Management vereinfacht und automatisiert zahlreiche komplexe Aufgaben bei der Vertragsverwaltung. Hierfür stellt das Modul eine sichere, zentrale und webgestützte Ablage für alle Verträge und Vereinbarungen mit Lieferanten bereit.

Funktionen

  • Automatisierung zeitraubender und komplexer Aufgaben beim Vertragsmanagement.
  • Intuitive, anwenderfreundliche Oberflächen für das Abrufen von Status-Updates, das Hochladen neuer Verträge und die Erstellung von Berichten.
  • Proaktive Benachrichtigungen zu Verlängerungs- und Ablaufterminen, Audits, Kontrollbesuchen und anderen wichtigen Ereignissen.
  • Integrierte Vorlagen für gängige Verträge und Vereinbarungen.
  • Erstellung interaktiver Berichte mit einem Klick zu Themen wie Nutzungsraten, Vertragsanalysen, Kostenprognosen und mehr.
  • Umfassende Konfigurations- und Rechteverwaltungsoptionen zur Anpassung der Umgebung und der Zugriffsberechtigungen an Ihre Anforderungen.

Ihre Vorteile

  • Vollständige Statustransparenz bei allen Verträgen und Vereinbarungen.
  • Höhere Effizienz und mehr Zeit für wertschöpfende Aufgaben.
  • Vermeidung unnötiger Kosten durch unkomplizierte Ermittlung von Verträgen, die nicht verlängert werden müssen.
  • Komfortable und genaue Kostenplanung pro Vertrag mit aggregierter Auswertung über Kostenstellen und Kostenarten.
  • Einfache, präzise und schnelle Erfüllung von Compliance-Anforderungen.
  • Fundierte Entscheidungsfindung durch vollständige, genaue und aktuelle Vertragsinformationen.
  • Flexible, skalierbare Kontrolle des wachsenden Vertragsportfolios.

Einfachere Kontrolle über alle IT-Assets

Matrix42 Asset Management führt alle Daten zu Ihren IT-Assets in einem benutzerfreundlichen Websystem zusammen, das Ihnen mit wenigen Klicks vollkommene Transparenz sowie Self-Service-Kontrolle über sämtliche Assets bietet.

Funktionen

  • Zentrales, benutzerfreundliches System zur Verwaltung Ihrer physischen und virtueller Computer, Mobilgeräte, SIM Karten, Peripheriegeräte, Netzwerkgeräte sowie allgemeiner Wertgegenstände.
  • Automatische Zuweisung von Hardware und Software an Anwender.
  • Zentralisierte Kommunikationsmechanismen für vereinfachte Zusammenarbeit und schnellere Problemlösung.
  • Importassistenten sammeln und übertragen Daten zu Ihren Assets in eine zentrale Asset Management-Datenbank.
  • Berichterstattung per Mausklick über alle IT-Assets zur Auswertung der organisatorischen und persönlichen Zuordnung.
  • Standardisierte Bestandsverwaltung von IT-Hardware und anderen Sachwerten.
  • Integrierte Schnittstelle für IT-Management-Systeme von Drittanbietern.

Ihre Vorteile

  • Effizientere Verwaltung durch transparenten Überblick über sämtliche IT-Assets während ihres gesamten Lebenszyklus.
  • Kostensenkung durch Vermeidung unnötiger Neuanschaffungen mit Erkennung ungenutzter Geräte sowie Vorbeugung von Verlusten.
  • Kürzere Lieferzeiten bei Hardware- und Softwarebestellungen für Anwender.
  • Mehr Zeit der IT-Mitarbeiter für wichtigere Projekte.
  • Sicherstellung der Rendite auf bereits getätigte Asset Management-Investitionen.
  • Bessere Entscheidungsfindung im Hinblick auf Einkauf, Austausch und Aufrüstung von IT-Assets.
  • Geringeres Geschäfts- und Finanzrisiko durch einfachere Erfüllung von Audit- und Compliance-Anforderungen.

Effizientes und einfaches IT Service Management für unterwegs

Die Matrix42 Mobile Apps bieten mobilen Anwendern komfortablen Zugriff auf den unternehmenseigenen IT Service Catalog. Mit nur wenigen Klicks erhalten Sie umfassenden IT-Support auf Ihrem Apple iPhone oder iPad – immer und überall.

Funktionen

  • Mobiler Service Catalog: Gibt Anwendern die Möglichkeit, Hardware, Software und IT-Services aus dem unternehmenseigenen Service Catalog anzufordern. Führungskräfte können die Serviceanfragen zu jeder Zeit und an jedem Ort genehmigen
  • Mobiler Support: Bietet Anwendern Zugang zu Störungsmeldungen, Statusinformationen für Support-Tickets und der zentralen Wissensdatenbank.
  • Aktuelle Unternehmensmeldungen: Proaktive Hinweise zu öffentlichen Unternehmensmeldungen wie z. B. Twitter- und Facebook-Feeds sowie Informationen zu Ausfällen und Wartungsarbeiten.
  • Firmenadressbuch: Gibt Anwendern die Möglichkeit, Kontaktdaten im Verzeichnis des Unternehmens zu suchen und in das Adressbuch ihres iPhone / iPad zu übertragen, schnell auf Wegbeschreibungen zuzugreifen oder Anrufe zu tätigen.
  • Mobile Incident Management: Ermöglicht Servicetechnikern unterwegs die bequeme Verwaltung, Bearbeitung und Behebung von IT-Störungen, sowie den Zugriff auf die integrierte, zentrale Wissensdatenbank. (nur im Rahmen der iPad App erhältlich)

Ihre Vorteile

  • Erhöhte Anwenderzufriedenheit durch schnelleren Zugang zu IT-Leistungen und IT-Support sowie transparenten Einblick in den Status von Bestellungen und Tickets.
  • Verbesserte Qualität und ein positiveres Bild der IT-Abteilung durch besseren Service, bessere Kommunikation, kürzere Reaktionszeiten und höhere Prozesstransparenz.
  • Um bis zu 80 % schnellere Genehmigungsprozesse, da Führungskräfte Serviceanfragen auch von unterwegs aus bestätigen können.
  • Sinkende IT-Kosten durch einfache Kostenkontrolle und die Möglichkeit zur Rückgabe ungenutzter Leistungen durch Anwender oder Abteilungsleiter.
  • Erhöhte Mobilität für Service Desk-Mitarbeiter durch Incident Management und Bearbeitung von unterwegs aus. (nur im Rahmen der iPad App erhältlich)

Proaktive Lizenzverwaltung senkt Risiken und Kosten

Matrix42 License Management ist ein vollständig zentralisiertes Managementsystem für Unternehmen. Es stellt Funktionen für eine prozessorientierte Überwachung und Steuerung der Lizenzierungskonformität zur Verfügung und kann dabei auch die Endanwender mit einbeziehen. Das Modul liefert automatisch Berichte über ungenutzte sowie fehlende Lizenzen, so dass Sie Ihre Investitionen in Software vorausschauend optimieren können.

Funktionen

  • Anpassbare Einstellungen für einen automatischen Compliance-Abgleich für Lizenzmetriken aller Anbieter.
  • Proaktive Benachrichtigungen bei mangelnder Compliance und ablaufenden Lizenzverträgen.
  • Aussagekräftige Berichte über Lizenzbestand, Compliance und Einsparpotentiale.
  • Nahtlose Anbindung an andere IT-Asset-Management-Tools von Matrix42.

Ihre Vorteile

  • Reduzieren Sie Ihre Softwarekosten um bis zu 30%, indem Sie nicht oder wenig genutzte Lizenzen identifizieren.
  • Minimieren Sie den Arbeitsaufwand bei der Verwaltung von Lizenzen und der Durchführung von Audits.
  • Vermeiden Sie Strafzahlungen infolge von Compliance-Problemen.
  • Sorgen Sie für einen schnellen ROI – durch einfache und schnelle Integration in die vorhandene IT-Infrastruktur.
  • Nutzen Sie eine bewährte Lösung, die von über 1500+ Kunden erfolgreich eingesetzt wird.
  • Passen Sie IT-Ziele besser an geschäftliche Anforderungen an – mit umfassender Transparenz von Softwareressourcen und Nutzungsmustern.

Vermeiden Sie unnötige Kosten durch 100-prozentige Transparenz des IT-Bestands

Matrix42 Inventory, ein Teil des Matrix42 Asset Management-Moduls, ist ein eigenständiges Tool, das Ihnen vollständige Transparenz über alle Geräte und Anwendungen in Ihrem Netzwerk bietet. Das Tool lässt sich auch mit vorhandenen Systemen zur Softwareverwaltung oder mit anderen Modulen von Matrix42 verbinden, damit Sie verschiedenste inventarbezogene Aufgaben automatisieren und die Qualität von IT-Services verbessern können.

Funktionen

  • Konsolidierte Übersicht über Ihren IT-Bestand für 100-prozentige Transparenz der Ressourcen.
  • Genaue Informationen über jedes Gerät im Netzwerk, von PCs über Peripheriegeräte bis hin zur gesamten installierten Software.
  • Einfache Verknüpfung mit Matrix42 Workspace Compliance und anderen Workspace-Management-Modulen für eine einfache Automatisierung von Aufgaben.
  • Schnelle Übersicht über Systemhardware und -software dank Integration in das vorhandene Helpdesk-System.

Ihre Vorteile

  • Mehr Kontrolle über den IT-Bestand dank 100-prozentiger Transparenz von Ressourcen.
  • Keine zeitraubende IT-Bestandsverwaltung dank umfassender Automatisierung.
  • Reibungslose Software-Rollouts durch Vermeidung von Konflikten mit bereits installierter Software, Konfiguration oder Gerätespezifikationen.
  • Geringere IT-Kosten durch Ermittlung und Entfernung nicht genutzter Anwendungen, Verträge und Hardware.
  • Leichtere Fehlerbehebung dank schnellen Zugriffs auf übersichtliche Systeminformationen.

Automatisierter Self-Service für Anwender senkt IT-Kosten erheblich

Der Matrix42 Service Catalog ist ein Self-Service-Portal, das sowohl online als auch über die iPhone- und iPad-Apps von Matrix42 zugänglich ist und Anwendern auf jedem Endgerät schnellen, einfachen und kontrollierten Zugang zu allen verfügbaren IT-Services bietet. Das verringert die Anzahl der Helpdesk-Anfragen um bis zu 40% und senkt die Kosten für den IT-Support um bis zu 70%.

Funktionen

  • Intuitiver Self-Service-Zugang für Anwender zu maßgeschneiderten Katalogen von IT- und Nicht-IT-Services im Rahmen der Unternehmens-, IT- und Compliance-Richtlinien.
  • Automatisierte Genehmigungsprozesse und visualisierte Informationen zum Fortschritt, dem aktuellen Status und den ausstehenden Schritten aller Serviceanfragen.
  • Einfache Integration automatisierter Bereitstellungstools wie z. B. Softwareverteilung, Active Directory-Management, VDI, Skriptmodule oder Sicherheitsmanagement.
  • Nahtlose Integration in Ihren Service Desk vereinfacht und verschlankt manuelle Bereitstellungsprozesse.
  • Automatische Kostenverrechnung auf Grundlage der tatsächlichen Inanspruchnahme von Leistungen.

Ihre Vorteile

  • Bis zu 70% weniger Kosten für den IT-Support dank automatisierter Genehmigungs- und Bereitstellungsprozesse für IT-Services.
  • Höhere Anwenderzufriedenheit dank schneller, unkomplizierter Serviceanforderung und Bearbeitung.
  • Bessere Nachvollziehbarkeit und höhere Transparenz der Kosten für die IT-Abteilung.
  • Geringeres Geschäftsrisiko dank vereinfachter Einhaltung der Compliance-Vorgaben durch automatischen Abgleich der Serviceanfragen mit den Richtlinien.
  • Mehr verfügbares Personal für die IT-Wertschöpfung dank Rückgang der eingehenden Helpdesk-Anfragen um 40%.
  • Positiveres Bild der IT-Abteilung durch mehr Effizienz, Anwenderzufriedenheit und Kostentransparenz.

Kostenpflichtige Module

Schnelle und einfache Erstellung und Verwaltung von Workflows

Matrix42 Workflow Studio ist ein grafisches Tool zur Erstellung und Anpassung von Workflows für beispielsweise Genehmigungsprozesse, IT Service Delivery oder Change Management.

Funktionen

  • Integration in die Managementkonsole für eine einfache und teambasierte Verwaltung von Workflows.
  • Umfangreiche Bibliothek von Aktivitäten, Vorlagen und kompletten Workflows.
  • Flexible Kategorisierung zur Verwaltung besonders umfangreicher Bibliotheken
  • Integrierte Versionierung zur Verwaltung aller Änderungen.
  • Visuelle Überwachung von Workflows für eine einfache Prozessanalyse und Erkennung potentieller Probleme.
  • Erweiterbare Bibliothek und Staging-Unterstützung für eine Erweiterung von Workflows durch importierte, neue oder von Drittanbietern bereitgestellte Aktivitäten oder Komponenten.
  • Prozessautomatisierung durch eine unkomplizierte Integration der Workflows in bereits vorhandene Workspace Management-Abläufe.

Ihre Vorteile

  • Einfachere und schnellere Workflow-Erstellung durch intuitive Benutzeroberflächen und eine unkomplizierte, teamorientierte Anpassung von Workflows, Komponenten und Workflow-Vorlagen.
  • Sicheres Bearbeiten und Freigeben von Workflows durch die automatisierte Erstellung neuer Versionen sowie die einfache Wiederherstellung und erneute Veröffentlichung älterer Versionen.
  • Schnelle Lösung von Workflow-Problemen durch integrierte Statusüberwachung und Prozessanalyse in Echtzeit.
  • Abdeckung aller Workflow-Szenarien durch einfachen Import und unkomplizierte Integration neuer Aktivitäten und Komponenten von Drittanbietern.
  • Effizientere Prozesse durch Automatisierung dank einfacher Integration von Workflows in Workspace Management-Abläufe und Drittsysteme.
Top