Nico Pfaff ist neuer Country Manager Germany bei Matrix42


Matrix42 gibt heute die Ernennung von Nico Pfaff zum neuen Country Manager Germany bekannt. In dieser Position zeichnet der gelernte Diplom-Kaufmann für die Entwicklung und Umsetzung der regionalen Strategien des Workspace-Spezialisten auf dem Kernmarkt des Unternehmens verantwortlich.  Michael Schmidt, COO Matrix42, kommentiert die Ernennung Nico Pfaffs: „Deutschland ist für Matrix42 der wichtigste Markt und wir wollen unsere hervorragende Stellung hier weiter ausbauen – vor allem auch mit Hilfe unserer Partner. Wir freuen uns, mit Nico Pfaff die richtige Führungskraft für diese Aufgabe gefunden zu haben. Wir heißen ihn daher herzlich willkommen und wünschen ihm viel Erfolg bei Matrix42!“ „Vor allem das Lösungsangebot und der Innovationsgeist von Matrix42 haben mich begeistert. Ich freue mich daher sehr, Teil dieses Teams zu sein und werde meine Erfahrung im IT- und ICT-Bereich bestmöglich nutzen, um Matrix42 auf dem deutschen Markt noch erfolgreicher zu machen“, so Nico Pfaff. Als Country Manager Germany ist Nico Pfaff unter anderem verantwortlich für die Umsatzentwicklung und sämtliche Vertriebsaktivitäten, sowie für die Preisplanung von Matrix42 in Deutschland. In dieser Funktion wird er die regionalen Strategien entwickeln und deren Umsetzung steuern. Ein besonderer Fokus wird dabei auf der Stärkung des Partnergeschäfts liegen. Nico Pfaff berichtet direkt an den Vorstand.    Vor seinem Start bei Matrix42 war der 45-Jährige in leitenden Positionen für führende IT- und ICT-Unternehmen tätig. Beispielsweise hatte er bei Equinix, Verizon, NetApp und DELL verschiedene Vertriebs- und Managementpositionen inne.