Matrix42 Package Manager für Microsoft SCCM und Empirum

Einfacher Zugriff auf vorgefertigte Softwarepakete aus der Cloud


Heute gibt der Frankfurter Softwarehersteller Matrix42 die Veröffentlichung seines neuen Package Managers bekannt. Ab sofort können Administratoren und IT-Verantwortliche ihre Softwarepaketierung optimieren und den Package Manager mit bis zu 1.400 Paketen für Microsoft SCCM und das Matrix42 Client Management (Empirum) nutzen.  Die Bereitstellung und Installation von Softwarepaketen im Unternehmen ist durch regelmäßige Herstellerupdates und die damit verbundene Qualitätssicherung häufig zeit- und kostenintensiv. Mit dem Matrix42 Package Manager können Kunden jetzt sehr leicht über die Matrix42 Package Cloud auf eine Vielzahl vorkonfigurierter Software Pakete zugreifen. Alle Softwarepakete stehen wahlweise für Microsoft SCCM oder das Matrix42 Client Management zur Verfügung. Ein dediziertes Experten-Team erstellt diese Softwarepakete und unterzieht sie vor der Bereitstellung in der Cloud einer intensiven Qualitätskontrolle. Der neue Matrix42 Package Manager ermöglicht den einfachen und schnellen Download der Softwarepakete sowie das Einbinden in die gewünschte Client Management Lösung. Hierdurch werden Paketierungsaufwände und Kosten in der IT-Abteilung reduziert.  Mehr Pakete mit weniger Aufwand für Administratoren Über den Matrix42 Package Manager stehen den Kunden immer die neuesten Softwareversionen zur Verfügung und IT-Administratoren können darüber hinaus nach dem Herunterladen der Standardpakete individuelle Anpassungen vornehmen. Der Package Manager kann unmittelbar und ohne Serverinstallation getestet oder genutzt werden. Er unterstützt Best-Practise-Paketierungsprozesse und sorgt hierdurch für eine höhere Standardisierung und mehr Zuverlässigkeit bei der Softwarepaketierung. Ebenso verbessert er die Reaktionszeit der internen IT auf neue Anwender-Anforderungen, beispielsweise bei Neuinstallationen oder Updates. „Der Matrix42 Package Manager beinhaltet mehr als 20 Jahre Matrix42 Paketierungs-Know-how aus über 3.000 Kundenprojekten. Durch den hohen Automatisierungsgrad werden das Paketieren und Ausrollen von Software für SCCM- und Empirum-Kunden erheblich vereinfacht und die Kosten für Software-Rollouts nachweislich reduziert“, sagt Oliver Bendig, CTO Matrix42. „Breites Anwendungswissen wird überflüssig und komplexe Installationsprozesse gehören der Vergangenheit an.“ Weitere Informationen zum Matrix42 Package Manager und SCCM:Matrix42 Package Manager Erschließen Sie das volle Potential Ihres SCCMMatrix42 Enterprise Manager for SCCMMatrix42 Patch Catalog for SCCM