Matrix42 Customer Day: Workspace Management neu definieren

Geballte Expertenkompetenz mit Forrester, Microsoft, SERVIEW, ProLicence und 300 Matrix42 Kunden


Unter dem Motto „Reimagine Workspace Management“ gibt Matrix42 bei seinem diesjährigen Kundenevent (Matrix42 CustomerDay) am 23. Mai 2017 in Frankfurt einen Ausblick darauf, wie der digitale Arbeitsplatz die digitale Transformation in deutschen Unternehmen vorantreibt. Der Workspace Management-Spezialist empfängt rund 300 Kunden, auf die neben spannenden Keynotes von Matrix42, namhaften Partnern und Branchenexperten auch 30 Themensessions und 12 Hands-on Labs warten.

 

Die Einsatzszenarien für die Matrix42 Produkte haben sich in den letzten Jahren von der einfachen Softwareverteilung hin zu umfangreichen IT Management-Lösungen für den digitalen Arbeitsplatz weiter entwickelt. Diese Vielfalt der Nutzungsmöglichkeiten präsentiert Matrix42 auf seinem Customer Day und gibt einen detaillierten Einblick in die neuesten Funktionen und Lösungen rund um die Produkte Unified Endpoint Management, Service Management, Software Asset Management und MyWorkspace. In den zwölf Hands-on Labs zeigen die Matrix42-Experten unter Einbeziehung kundenseitiger Anwendungsfälle den interessierten Teilnehmern, mit welchen Produkten der digitale Arbeitsplatz verwaltet, abgesichert und verrechnet werden kann. Die Vorträge diverser Matrix42-Kunden veranschaulichen, wie diese Unternehmen die Matrix42-Lösungen einsetzen und wie sie von ihnen profitieren. „Wir haben in den letzten 25 Jahren aufgrund unserer Erfahrungen in Kundenprojekten und der Zusammenarbeit mit unseren Partnern einfache Lösungen für die komplexen Herausforderungen des Workspace Managements entwickelt. Der Matrix42 CustomerDay gibt unseren Kunden die Gelegenheit, neue Trends im Workspace Management zu diskutieren und dabei gleichzeitig zu erfahren, welche Neuerungen und Innovationen von Matrix42 erwartet werden können. Darüber hinaus können die Teilnehmer von den Einschätzungen der vortragenden Branchenexperten profitieren. Und nicht zuletzt dient der Customer Day dem Networking unserer Kunden untereinander, mit dem Matrix42-Team und unseren Partnern. Ich freue mich auf den Austausch mit unseren Kunden, auf spannende Diskussionen, neue Ideen und innovative Ansätze“, erklärt Oliver Bendig, CEO bei Matrix42.

 

Vorträge namhafter Experten

Nach der Eröffnungspräsentation von CEO Oliver Bendig und Country Manager Germany Nico Pfaff wird Dan Bieler, Principal Analyst bei Forrester, als Programmhighlight eine Keynote zum Thema „Digitale Arbeitsplatztransformation“ halten, bevor die Themensessions beginnen. Im Themenbereich Strategie und Innovation präsentiert Matthias Laur, Business Development Manager bei Microsoft, zum Thema „Digitale Transformation/Die neue Microsoft“ und Markus Bause, Geschäftsführer SERVIEW, wird sich in seinem Vortrag „Service Management 2020“ den Herausforderungen im ITSM-Bereich widmen. Über „Tipps und Tricks für das Software Audit am Beispiel Oracle“ spricht Christian Grave, Geschäftsführer ProLicense. Nico Pfaff: „Die zahlreichen Anmeldungen zum Customer Day  zeigen das große Interesse an unseren neuesten Entwicklungen. Wir nutzen unseren Kundentag aber nicht nur, um unseren Kunden neue Impulse anzubieten, sondern profitieren auch selbst von den persönlichen Feedbacks und Vorschlägen, die häufig direkt in unsere Produktentwicklung einfließen.“