Whitepaper

IT-Kosten sparen, Produktivität erhöhen – mit Unified Endpoint Management

Die Verwaltung einer Unternehmens-IT ist heute unübersichtlicher, als je zuvor! Administratoren stehen vor großen Herausforderungen: Anspruchsvolle User, Unmengen unterschiedlicher Hardware-Geräte und komplexe Anforderungen an den Datenschutz machen die tägliche Arbeit zunehmend schwierig. Doch das muss nicht sein!

Sie suchen ein modernes Device Management-System, das Ihnen Aufbau und Wartung Ihrer Betriebs-IT deutlich erleichtert und IT-Kosten spart? Dann informieren Sie sich jetzt über die bahnbrechenden Möglichkeiten, die unser Unified Endpoint Management (UEM) zu bieten hat.

 

In dem Whitepaper „Unified Endpoint Management“ stellen wir Ihnen ein Tool vor, mit dem Sie Arbeitsprozesse und Kosten verschlanken und so den Einstieg in das UEM-Zeitalter ganz locker meistern.

 

Ein zentrales Merkmal unserer Lösung ist der nutzerbasierte Management-Ansatz. Statt auf eine nicht skalierbare Anwendung zu setzen, bei der das Endgerät als Ausgangspunkt fungiert, stellt unser Tool den Endanwender in den Fokus. Davon profitieren Sie als Administrator: Sie können jegliche moderne Hardware aus einer Konsole heraus verwalten – ganz egal, ob es sich dabei um Smartphones, Tablets, Convertibles, Laptops oder klassische Desktop-Rechner handelt. Das Ergebnis ist eine überschaubare und effiziente IT-Organisation, durch die alle Mitarbeiter des Unternehmens Vorteile erlangen.

Das White Paper „Unified Endpoint Management“ – Ihre Vorteile in Kurzform:
  • Lesen Sie, wie Sie administrative Aufgaben vereinfachen und zudem die finanziellen Aufwendungen im Betrieb senken.
  • Informieren Sie sich über eine UEM-Lösung, die Endanwendern maximale Flexibilität gewährleistet.
  • Erfahren Sie, wie sich unser UEM-Ansatz von anderen Tools unterscheidet – und warum das so ist!

Kostenfrei downloaden und sofort Wissensvorteile nutzen!