We Rock Workspaces

Mit smartem Workspace Management zur digitalen Transformation


Jedes Business ist ein digitales Business. Erfahren Sie auf dem Matrix42 Customer Day, wie Sie  komplexe Service Prozesse noch einfacher digitalisieren, sämtliche Gerätetypen noch effizienter mit nur einer Plattform verwalten und mit der neuesten Matrix42 Innovation Automated Endpoint Security einen 100%igen Schutz Ihrer Daten und Applikationen vor Malware und Erpressungstrojanern sicherstellen. Freuen Sie sich auf einen unterhaltsamen Erfahrungsaustausch mit Kunden, Partnern und Matrix42 am 08. März im ColosseumXXI in Wien.

Nadia Bischof und Ihr Team freuen sich auf Sie! 


Was Sie auf dem Matrix42 Customerday Austria erwartet:


 
  • Die neuesten technischen Trends und Entwicklungen 2018 im Workspace Management
  • Neueste Lösungen zu UEM, Service- und Software Asset Management sowie Mobility- & Cloud Management
  • Spannende Kundenvorträge und Best practices erfolgreicher Projekte
  • Informationen aus erster Hand zur Roadmap der Matrix42-Produkte
  • Live Demos zu neuen Funktionalitäten und zur UUX
  • Zahlreiche Trainingseinheiten
  • Networking und Entertainment

Jetzt anmelden

     

    Plenum

    08:30 UhrMorgenkaffee & Registrierung
    09:15 Uhr

    We Rock Workspaces

    Eröffnung des CustomerDays 2018

    Boris Samsel und „Rocker Jonny“
    09:30 Uhr

    Keynote I

    Simplify Digital Work

    Der Arbeitsplatz von heute wandelt sich zur digitalen Arbeitsumgebung. Die ist zunehmend mobil, vernetzt, intelligent und Cyberangriffen ausgesetzt. Oliver Bendig präsentiert Ihnen, wie Sie mit Matrix42 Workspace Management diese Anforderungen schon heute umsetzen.

    Oliver Bendig

    CEO
    Matrix42

    10:30 UhrKaffee Pause
    11:00 Uhr

    Keynote II

    Rote Karte für Datendiebe und Erpressungs-Trojaner

    70% aller Cyberangriffe bleiben unerkannt. Schützen Sie die beiden wichtigsten Güter Ihres Unternehmens,
    die Produktivität Ihrer Mitarbeiter und Ihre Daten, proaktiv und zu jeder Zeit mit Matrix42 Automated Endpoint Security.

    Fabian Henzler

    Director Product Marketing
    Matrix42

    11:45 Uhr

    Kundenreferat

    Service Portfolio Management à la carte 

    Erleben Sie anhand von Live Demos, wie Magna International mit Matrix42 Service Management den kompletten Bereitstellungsprozess von IT und Non IT-Services standardisiert und automatisiert hat.

    Klaus Ziegerhofer

    Senior Analyst
    Magna International

    12:05 Uhr

    Kundenreferat

    Praxisbericht: Integriertes Workspace Management 

    Von weniger APIs bis hin zu durchgängigen und standardisierten Prozessen im Endpoint-, Service und Asset Management – Erfahren Sie mehr über die vielen Vorteile der integrierten Matrix42 Workspace Management-Lösung im täglichen IT-Betrieb bei der ÖSTU-STETTIN.

     

    Michael Reiner

    IT Leiter

    ÖSTU-STETTIN Hoch- und Tiefbau GmbH

    12:30 UhrBusiness Lunch & Networking 

    Parallele Vorträge für Matrix42 Kunden


    Break Out Session IBreak Out Session II
    13:30 Uhr

    Migration zur neuen User Experience (UUX)

    Szenarien und Best Practice

    Das Neueste zu Patch Management, OS-Installation und Co.

    Mehrwerte am laufenden Band für Ihr IT Tagesgeschäft. Warum ist das neue Patch Management so viel besser? 
    Wie funktioniert die OS Installation mit WinPE? Der UEM Agent ist da.

    14:30 Uhr

    Endpoint Security automatisiert

    Bisher aufwendiges Endpoint Detection und Response (EDR) erfolgt mit Matrix42 vollautomatisiert.

    MyService Desk

    Intelligeneter Einsatz von ChatBots und Machine Learning macht die Kommunikation für Ihre Anwender einfacher.

    15:30 UhrKaffee Pause
    16:00 Uhr

    Lizenzmanagement für SaaS-Lösungen

    Erfahren Sie, wie Sie SaaS Apps lizenztechnisch vermessen, Compliance gewährleisten und Lizenzmanagement Prozesse automatisieren.

    Unified Endpoint Management

    Große Veränderungen bei Empirum und Silverback bieten neue Möglichkeiten zum Management von Geräten, insbesondere Softwareverteilung und OS Deployment.


    Parallele Vorträge für Interessenten


    Break Out Session IBreak Out Session II
    13:30 Uhr

    Service Management der neuen Generation

    ist ganzheitlich, automatisiert Prozesse mit Drittsystemen und vereinfacht die Bereitstellung und Steuerung von IT Services im Lifecycle.

    Digital Workspace Security – Das Aus für Datendiebe und Trojaner

    Wie schützt Sie eigentlich ein System, wenn der Angreifer bereits zugeschlagen hat? Und gleichzeitig Ihre Anwender ohne Einschränkungen weiterarbeiten können.

    14:30 Uhr

    Der sichere und geräteunabhängige Arbeitsplatz in der Cloud

    Vieles wandert in die Wolke. Mit Identity und Access Management hat Ihre IT die volle Kontrolle über alle User, Rollen und  Rechte. Und die profitieren von sicherem Zugriff auf alle Daten und Anwendungen mit nur einem Passwort.

    Client Management war gestern – Unified Endpoint Management ist heute

    Die Gerätewelten wachsen zusammen, bisher getrennte Systeme für mobile und physische Clients auch. Warum nicht alles über eine zentrale Oberfläche verwalten, mit einer Lizenz pro Anwender und unbegrenzten Geräten? 

    15:30 UhrKaffee Pause
    16:00 Uhr

    Zielgenau lizenzieren mit Software Asset Management

    Komplexe IT-Umgebungen, komplizierte Vertragsbestimmungen und dazu noch die Cloud. Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit Matrix42 Lizenzmanagement zielgenau lizenzieren, zeitaufwändige Prozesse automatisieren und Lizenzkosten einsparen.

    Der Solution Builder – Neue Prozesse und Formulare im Handumdrehen umgesetzt 

    Verschwenden Sie keine Zeit mehr mit dem aufwendigen Bau von Schnittstellen sowie Anpassung von Formularen.
    Zeitaufwändige und teure Customizing-Projekte gehören der Vergangenheit an. 


    Plenum


    17:00 Uhr

    Zusammenfassung und Ausblick

    WE ROCK WORKSPACES

    Boris Samsel
    17:15 Uhr

    Entertainment

    Drums in Concert

    Überraschung

    18:30 Uhr

    Abendessen und Geburtstagsfeier

    Matrix42 Customerday Austria – Ihre Gastgeber

    Oliver Bendig
    CEO
    Matrix42 AG

    Fabian Henzler
    Director Product Marketing
    Matrix42 AG

    Boris Samsel
    VP Sales Support & Operations
    Matrix42 AG

    Nadia Bischof
    Geschäftsführerin
    Matrix42 Alps


    Die Event Location



    • Placeholder
    • Placeholder
    • Placeholder

    Über das ColosseumXXI

    Am Gelände der VCF (Vereinigte Chemische Fabriken) in Wien Floridsdorf entstand unter der Leitung von KR Wolfgang Schager ein außergewöhnliches Veranstaltungszentrum der ganz besonderen Art. Ende der 1990iger Jahre konnte sich wohl noch niemand so recht vorstellen, wie auf diesem brach liegenden Fabriksgelände und den verfallenen Ziegelstein-Bauten eine Veranstaltungs Location des heutigen Ausmaßes aussehen möge. Eine spannende Location für ein spannendes Matrix42 Event.


    Termin & Adresse

    Wann:
    08. März 2018
    08.30 – 21:00 Uhr



    Wo:
    ColosseumXXI Wien
    Sebastian-Kohl-G. 3-9/24
    1210 Wien


    Sie erreichen uns auch bequem mit den öffentlichen Verkehrtsmitteln.

    Erreichbarkeit mit den Öffis:
    Schnellbahn oder U6 bis Station Floridsdorf
    Autobus: 28A oder 29A bis Station Sebastian-Kohl-Gasse
    Straßenbahn:
    Linien 25 und 26 bis Station Hoßplatz
    (5 Gehminuten entlang der Andreas Hofer Straße)

    Erfahren Sie mehr über agile Endpoint Security Automation und besuchen Sie uns auf der it-sa 2017 in Halle 9 Stand 9-135.

    Erfahren Sie von Matrix42 und den Spezialisten seiner Partner Unternehmen Avira, Consulting4IT GmbH, FutureDat und TAP.DE, wie Sie durch agile Endpoint SECURITY Automation den Spagat zwischen Produktivitäts-Anforderung und IT-Security Regularien lösen können.


    Informieren Sie sich aus erster Hand über unsere Lösungen zu:

    Automated Endpoint Security Intelligence

    Endpoint Detection & Response

    Next Gen AntiVirus

    Identity & Access Management

    Patch Management

    Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
    JETZT KOSTENLOSES TICKET SICHERN
     

    Haben Sie


    Sebastian Werner

    Sebastian Werner
    Telefon: +49 69667738220

     

    Haben Sie


    Sebastian Werner

    Sebastian Werner
    Telefon: +49 69667738220