Kontakt
Matrix42 Digital Workspace World 2020
Matrix42 Digital Workspace World

17. November 2020, online

Jetzt anmelden
UEM KuppingerCole-Report Leadership Compass Unified Endpoint Management
Ressourcen Matrix42 als Overall Leader eingestuft

KuppingerCole Leadership Compass 2020
Unified Endpoint Management

Mehr erfahren
20200707-FireScope Announcement IMG
Unternehmen Matrix42 und FireScope – transparent, sicher und automatisiert.
Mehr erfahren
Automatisierte Serviceprozesse
Ab in die Powerzone

Unternehmensweit mehr Performance und bessere User Experience erreichen

Schneller zum Ziel
0242-RS-SEC-ISG Provider Lens - Teaser Bühne IMG
Ressourcen Matrix42 als Leader eingestuft

ISG Provider Lens™ 2020
Cyber Security Solutions & Services

Mehr erfahren
00 Security & IT Operations IMG
Security & IT Operations

Ein starkes Doppel​ spielt erfolgreich zusammen

Zum starken Doppel
0336-RS-SAM-SM-VENDOR-SELECTION-MATRIX Teaser Bühne Home IMG
Ressourcen Matrix42 auf Platz 1

VENDOR SELECTION MATRIX™ IT and Enterprise Service Management SaaS and Software

Mehr erfahren
00 COVID19 IMG
Sicher arbeiten im Home-Office

in Zeiten von Corona

Lösungen für Ihre Organisation
00 Services Academy Teaser Bühne IMG
Top-Trainings direkt vom Hersteller

Machen Sie Ihre Mitarbeiter zu Matrix42 Experten

Matrix42 Experte werden
00 Digital Schooling IMG
Matrix42 Digital Schooling

Die Zukunft der Schule geht digital –  DigitalPakt Schule und Lehrplan 21 schon heute umsetzen

Jetzt Live-Demo anfordern
00 Wechselangebote für Columbus IMG
Der sichere Hafen für Ihr Client Management

Jetzt von Columbus auf Empirum migieren

Zum Wechselangebot
  • Bei der Problemanalyse profitiert Ihr Team von hoher Datenqualität und End-to-End Prozessen in einer zentralen Lösung. Dank der Integration des Service Managements mit dem Matrix42 Software Asset- und Unified Endpoint Management hat Ihr Problem-Team jederzeit Zugriff auf alle aktuellen Geräte, Anwendungen, Lizenzen, Verträge und Services inklusive ihres aktuellen und historischen Konfigurationsstatus. 


  • Die Single Pane of Glass-Sicht auf alle IT-Assets und -Services, ihre Relationen, zugehörige Verträge, Wartungsfristen und Lieferanten erlaubt die schnelle Analyse und den schnellen Drill Down in potenziell gestörte Services.


  • Trend- und Ursachenanalysen und die Überprüfung der einem Anwender zugeordneten Servicekonfiguration unterstützt Sie bei der schnelle Lösung des Problems oder Bereitstellung eines Workarounds zur Wiederherstellung der Service Qualität für Ihre Anwender.