Kontakt
Matrix42 übernimmt FastViewer
Matrix42 übernimmt Fernzugriff- und Fernwartungs-Spezialisten FastViewer

Mobiles Arbeiten noch produktiver, flexibler und sicherer  

Mehr erfahren
UEM KuppingerCole-Report Leadership Compass Unified Endpoint Management
Ressourcen Matrix42 als Overall Leader eingestuft

KuppingerCole Leadership Compass 2020
Unified Endpoint Management

Mehr erfahren
FireScope Announcement
Unternehmen Matrix42 und FireScope – transparent, sicher und automatisiert.
Mehr erfahren
Automatisierte Serviceprozesse
Ab in die Powerzone

Unternehmensweit mehr Performance und bessere User Experience erreichen

Schneller zum Ziel
Anbietervergleich IT-Security: Security-Lösungen und -Services
Ressourcen Matrix42 als Leader eingestuft

ISG Provider Lens™ 2020
Cyber Security Solutions & Services

Mehr erfahren
00 Security & IT Operations IMG
Security & IT Operations

Ein starkes Doppel​ spielt erfolgreich zusammen

Zum starken Doppel
VENDOR SELECTION MATRIX™ IT and Enterprise Service Management SaaS and Software
Ressourcen Matrix42 auf Platz 1

VENDOR SELECTION MATRIX™ IT and Enterprise Service Management SaaS and Software

Mehr erfahren
Covid 19: Mobiles Arbeiten von zuhause
Sicher arbeiten im Home-Office

in Zeiten von Corona

Lösungen für Ihre Organisation
Matrix42 Academy
Top-Trainings direkt vom Hersteller

Machen Sie Ihre Mitarbeiter zu Matrix42 Experten

Matrix42 Experte werden
Matrix42 Digital Schooling
Matrix42 Digital Schooling

Die Zukunft der Schule geht digital –  DigitalPakt Schule und Lehrplan 21 schon heute umsetzen

Jetzt Live-Demo anfordern

Optimieren Sie die Qualität Ihrer Daten und treffen Sie bessere Entscheidungen


  • Lizenz-Compliance sicherstellen – Durch Matrix42 Asset Management erhält Ihr Lizenz-Management exakte Asset- und Stammdaten zur Aufdeckung von Inkonsistenzen, der Ermittlung des Lizenzbestands und der Lizenzbedarfsplanung. Sie vermeiden Planungsfehler durch inkonsistente Daten und können Ihre Lizenzkosten optimieren.


  • Klare Sicht am Service Desk – Ihr IT Service-Team greift bei Incidents und Service Requests auf einen jederzeit aktuellen Stand der einem Anwender zugeordneten IT-Assets zu. Sie sparen wertvolle Zeit bei der Recherche zugehöriger Verträge, dem Anwender zugewiesener Anwendungen und Lizenzen.


  • Versionierung von Konfigurationsständen – Änderungen an der Konfiguration einzelner IT-Assets, z.B. nach einem erfolgreich durchgeführten Change stehen allen Service-Teams umgehend wieder zur Verfügung. Auch als Fallback sind die historischen Konfigurationsstände einsehbar.


  • Automatische Verbuchung neuer IT-Assets – im Self-Service über den integrierten Matrix42 Service Catalog bestellte und freigegebene IT-Assets werden automatisch dem Anwender zugewiesen und auf die richtigen Kostenstellen verbucht. Sie bleiben immer auf dem aktuellen Stand.