Kontakt
The Forrester WaveTM: Enterprise Service Management, Q4 2021
Forrester Wave: Enterprise Service Management, Q4 2021

Matrix42 ausgezeichnet als Strong Performer

Zur Studie
Remote Work: Mobiles Arbeiten von zuhause
Remote Work: Die Zukunft der Arbeit ist hybrid

Matrix42 Studie zu den Auswirkungen neuer Arbeitsmodelle

Zur Studie
Automatisierte Serviceprozesse
Ab in die Powerzone

Unternehmensweit mehr Performance und bessere User Experience erreichen

Schneller zum Ziel
Vendor Selection Matrix-Hybrid-Cloud-Service-Management-Tools
Ressourcen Hybrid Cloud Infrastruktur- und Service Management

Machen Sie mehr aus Ihrer Hybrid Cloud

Mehr erfahren
Endpoint Security automatisieren
Security & IT Operations

Ein starkes Doppel​ spielt erfolgreich zusammen

Zum starken Doppel

SDDM 4.5.0: Authentifizierung und erweiterte Ereignisse 

Ken Adamson
Senior Product Manager

Das Release SDDM 4.5.0 baut auf dem auf, was in den ITIL-Disziplinen Event Management und allgemeine Asset-Überwachung in 4.3.0 begonnen wurde, indem es die Fähigkeit hinzufügt, mehrere Event-Definitionen in einer einzigen Fehlermeldung zu kombinieren, die auf eindeutigen Kriterien für entweder eine Gruppe von gemeinsamen Configuration Item-Typen oder für einen gesamten Service basiert. In der gesamten Anwendung wurde ein besonderer Fokus auf die Verbesserung der Quality-of-Life beim Auffinden und Verwalten von Assets und auf die Bereitstellung besserer Informationen zu Abhängigkeiten und deren Auswirkungen auf die Abweichungen eines Services von der Baseline gelegt. Um das Ganze abzurunden, haben wir auch die Sicherheit und den Audit-Trail der Anwendung aktualisiert, um ein robusteres Wissen darüber zu liefern, wer authentifiziert ist und wer eine bestimmte Änderung innerhalb der Anwendung vorgenommen hat.