Service Management

DAS ERP für Ihre IT – Mehr Produktivität bei bis zu 70% weniger Kosten für den IT-Support

Werden Sie zum Innovationscenter für Ihre Fachabteilungen. Mit Matrix42 Service Management automatisieren Sie die gesamte Servicebereitstellung – von der Bestellung über die Installation und Bereitstellung bis zur Abrechnung im ERP-System – in einem Workflow, der auch Systeme anderer Hersteller integriert. Mitarbeiter werden über ein Self Service Portal mit Applikationen, Freigaben und Prozessen der IT und anderen Abteilungen mit wenigen Klicks versorgt.

Und das Beste: Die Lösung ist beliebig erweiterbar, konfigurierbar und integrierbar – Updatesicher und ohne aufwändiges Customizing.



Module

Matrix42 Service Management

Alle Matrix42 Service Management Module sind vollständig ineinander integriert und lassen sich aus einer ganzheitlichen Management-Konsole bedienen.

  • Integrierbar

    Mit dem Matrix42 Workflow Studio lassen sich beliebige Systeme ganz intuitiv andocken

  • Anpassbar

    Der Matrix42 SolutionBuilder ermöglicht Ihnen die gesamte UI nach Ihren Wünschen zu gestalten

  • Erweiterbar

    Mit Matrix42 SolutionBuilder und Workflow Studio stehen Ihnen alle Möglichkeiten offen, Ihre Lösung updatesicher zu erweitern


Herausforderung agiles Service Management: Keine durchgängig automatisierten Prozesse, fehlende Kostentransparenz und mangelnde Servicequalität


Die Abbildung und Automatisierung von Services und Serviceprozessen ist das A und O jeder Digitalisierungsstrategie. Die Praxis aber zeigt: Trotz vieler Workflow-Tools und Portale dominieren Medien- und Systembrüche und es gibt nur wenige durchgehend automatisierte Service-Prozesse für Ihre Anwender. Niemand möchte für Services rund um Geschäftsreisen, Dienstfahrzeuge oder andere Services in getrennten Systemen arbeiten. Die Folge: die Usability leidet und die Akzeptanz beim Anwender sinkt. 

Mit Matrix42 Service Management vereinfachen Sie die Nutzung Ihres Serviceangebots, automatisieren Serviceprozesse mit Drittsystemen in allen Fachabteilungen sowie zeitaufwändige Genehmigungen und Bereitstellungen, sodass sie jederzeit transparent, nachvollziehbar und compliant sind.


Integriert statt Silo – Eine App für Alles!

Herausforderung: Niemand hat Lust, seine Reise im Portal zu beantragen, seinen Urlaub auf Papier zu buchen, die Autos aus dem Fuhrpark buchen zu müssen und für IT-Fragen ein Ticket im Service Desk aufzumachen, während er parallel auch noch eine fachthematische Freigabe in SAP bearbeitet.

Lösung: Mit Matrix42 Service Catalog konnektieren Sie solche Systeme und bieten Ihren Anwendern eine kundenspezifische, einfache Oberfläche über alle Services. Ihre Anwender können per Self Service aus einer Oberfläche heraus alle Services end-to-end anstoßen.


Keine durchgängigen Prozesse vs. Digitale abteilungsübergreifende Serviceautomation

Herausforderung: Obwohl viele Kunden eine erhebliche Anzahl verschiedener Workflowtools im Einsatz haben,mangelt es an der Usability und viele Prozesse in den Fachabteilungen sind maximal teilautomatisiert oder laufen noch immer ganz manuell! Die Akzeptanz beim Endanwender sinkt erheblich.

Die Konsequenz: Die Fachabteilungen machen sich selbstständig und bedienen sich mit Cloud Services. Die Folge sind u. a. Lizenzprobleme und eine Zunahme weiterer Insellösungen

Lösung: Dank der Workflow Engine und Schnittstelleninfrastruktur von Matrix42 Service Management triggern Sie aus dem Service Management nicht nur Prozesse,  sondern verwenden auch Drittsysteme als Trigger für Workflows. HR legt einen neuen Benutzer in ihrem Personalmanagement an. Die Anlage von AD-Eintrag, E-Mail-Account, ggf. weiteren Zugangsberechtigungen oder eine E-Mail an den künftigen Vorgesetzten, werden mit Matrix42 Service Management dann automatisch ausgelöst.


Hohe Kosten der Service-Bereitstellung vs. Individuelle Serviceangebote

Herausforderung: Mitarbeiter wollen keinen Standard, sondern auf sie zugeschnittene Services. Sämtliche Services sollen den persönlichen Rollen und Bedürfnissen maßgeschneidert/kontextbasiert angeboten, bereitgestellt und im Lifecycle angepasst werden– und das alles bitte auf Knopfdruck. Diesem Wunsch stehen hohe Kosten der Service-Bereitstellung durch Service Agilität, aufwendige Kontrolle & Compliance gegenüber.

Lösung: Mit Matrix42 Service Management kann die hauseigene IT sämtliche Serviceangebote individualisieren, hinterlegen und bepreisen. Aufwendige Compliance- und Serviceverrechnungsprozesse werden vollständig automatisiert.

Das Ergebnis: Niedrigere Kosten der Servicebereitstellung und hohe Transparenz bezüglich Nachvollziehbarkeit von Freigaben, Kosten und Wert Ihres Serviceangebots.

Und das Schöne dabei:

Mit Matrix42 Service Management wird Ihre IT nicht nur zum Innovationszentrum, es verringert sich auch der Arbeitsaufwand, da die Zahl der Helpdesk-Anfragen um bis zu 40 % und die Ausgaben für den IT-Support um bis zu 70 % sinken.

Anwenderbericht Magna

Lesen Sie, wie die Magna IT zum echten IT Service Provider wurde.

Jetzt Anwenderbericht lesen!

So geht agiles Service Management

Planen Sie, weitere Geschäftsprozesse zu mobilisieren, Service-Portale und ITIL®-zertifizierte Prozesse auch in anderen Fachabteilungen wie Kundenservice, Personal- oder Flottenmanagement zu implementieren und zu automatisieren? Mit unserer Lösung können Sie jederzeit neue Datenmodelle, Ansichten oder Prozesse schnell und ohne Programmierkenntnisse erstellen, maßgeschneidert anpassen oder erweitern.

„Die ganzheitliche Kombination aus Softwareverteilung, Ticketsystem, Service Desk und Self Service Portal war das ausschlaggebende Argument. Wir sind froh, dass wir uns für Matrix42 entschieden haben und unsere IT nachhaltig optimieren konnten.“Karsten Schoenberg, Teamleiter Service Desk bei der Scherdel Group

Lesen Sie mehr …

… zu Themen wie Service Management 2.0, wie Ihre IT zum Service Provider wird, Mobile Service Management und wie Service Management abteilungsübergreifend eingesetzt werden kann.


Automatisierung bei KWS Saat
Die eigenen Daten im Griff - Dank Automatisierung von Prozessen!
Erfahren Sie, wie die KWS Saat AG die eigenen Daten in den Griff bekam - Dank Automatisierung.
Jetzt herunterladen
IT Service Provider
Magna IT: Durch Zentralisierung zu Kostenreduktion und Benutzerfreundlichkeit
Erfahren Sie, wie die Magna IT vom neu eingeführten Service Management profitierte.
Jetzt herunterladen
Case Study Forrester Studie
Forrester: Total Economic Impact des Matrix42 Workspace Management
Zahlen, Daten, Fakten: Monetäre Bewertung des Einsatzes der Matrix42 Suite Workspace Management.
Jetzt herunterladen

Mehr laden

Ihre Mehrwerte mit Matrix42 Service Management

100 % Produktivität durch Vereinfachung der Nutzung

  • Mitarbeiter benötigen nur noch eine App für den Zugriff auf alle Services
  • Intuitiver Self-Service-Zugang zu maßgeschneiderten Katalogen mit IT- und Nicht-IT-Services unter Einhaltung von Unternehmens-,IT- und Compliance-Richtlinien
  • Alle Benutzeroberflächen der Service Portale sind webbasiert und responsive und können in jedem modernen Browser auf jedem Gerät verwendet werden.
  • Rollenspezifische Serviceportfolios mit genauer Abrechnung je nach Nutzung inkl. verständlicher Kommunikation von Servicepreisen und Vorteilen für Benutzer sowie separate Kataloge für unterschiedliche Währungen und Unternehmenseinheiten

100 % Effizienz durch Automation von Serviceprozessen

  • Systemübergreifende Automation von Geschäfts- und Serviceprozesse innerhalb und außerhalb der IT. Workflows und Datenquellen können sowohl als Trigger für Drittsysteme dienen wie auch von Drittsystemen durch Konformitätsregeln ausgelöst werden
  • Vollständige ITIL-v3-Prozessintegration
  • Automatisierung der gesamten Servicebereitstellung – von der Bestellung über die Installation und Bereitstellung bis hin zur Wartung und Außerbetriebnahme
  • Flexibilisierung von Serviceprozessen durch Anbindung externer Datenquellen sowohl unidirektional wie auch bidirektional
  • Prozesse können kundenindividuell verändert / erweitert werden. Konformitätsregeln reagieren auf Veränderungen im System oder in Fremdsystemen und können Workflows auslösen oder Daten verändern
  • Einfaches Hinzufügen neuer Services und Erstellen neuer Workflows mittels Drag & Drop Oberfläche

100 % Nachvollziehbarkeit von Vorgängen

  • Services werden automatisiert auf die entsprechenden Kostenstellen verrechnet und können bei Bedarf auch direkt an SAP oder das ERP-System Ihrer Wahl übergeben werden.
  • Optimierung der Genehmigungsprozesse und Unterrichtung aller an der Genehmigungskette beteiligten Akteure – von der Genehmigung bis zur Installation/Bereitstellung
  • Detaillierte Berichte auf Team- oder Kostenstellen-ebene, mit denen Führungskräfte Servicenutzung und Kosten verfolgen können
  • Überblick über alle gebuchten Services, z. B. installierte Software, zugeordnete Assets wie PC / Laptops, Mobiltelefone, SIM-Karten, Zubehör oder beliebige Arbeitsmaterialien. Gleiches gilt für Support-Tickets, inklusive Anzeige des Ticket-Status.


Laut ITAM Review bietet Matrix42 die erste ITSM Suite, die außerdem ein vollständig integriertes IT Asset Management der Enterprise-Klasse mitbringt und wurde deshalb als „Best in class“ ausgezeichnet.

Quelle: ITSM Review 2016


Incident, Problem, Change, Service Level und Knowledge Management, sowie Service Asset, Configuration, Service Portfolio und Service Catalog Management für perfekten Kundenservice, ITIL v3 und ITIL 2011 zertifiziert.

Quelle: PinkVerify 2015


Matrix42 wurde in der Kategorie „IT Service Management (ITIL)“ ausgezeichnet.
Certified Tool ist das Gütesiegel für ITIL- und PRINCE2-konforme Lösungen.

Quelle: SERVIEW Certified Tool

9 Gründe für Service Management von Matrix42


  • Höchste Produktivität durch Durchgängige digitale Serviceprozesse für alle Fachabteilungen ohne Medienbrüche
  • Hohe Geschwindigkeit der IT durch schnelle Bereitstellung von Serviceportfolios, auch getrennt nach Fachabteilung und Organisationseinheiten
  • Vereinfachung der Servicenutzung für den Anwender durch intuitiven Webshop und Apps für den mobilen Zugriff
  • Vollständige Transparenz und Compliance durch integrierte Verrechnungs- und Genehmigungsprozesse
  • Einfache Anpassbarkeit und Erweiterbarkeit unter Wahrung der Updatesicherheit mittels integrierter Drag & Drop Technologie
  • Hoher Return on Investment (ROI) dank schneller Integration in bestehende IT-Landschaften
  • Einfache Anpassung an Geschäftsprozesse durch das Matrix42 Workflow Studio
  • Einfache, standardisierte Integration mit Matrix42 UEM, Matrix42 SAM, Active Directory-Management, VDI, Scripting-Engines oder Sicherheitsverwaltung, System Center, AirWatch und vielem mehr
  • Flexible Bereitstellung – verfügbar als Cloud-, On-Premise- oder Hybridlösung
 

Sicher und anpassbar an Ihre Organisation

Matrix42 Service Management ist ITIL v3 und ITIL 2011 zertifiziert. Stellen Sie Ihren Anwendern im Web Store einen Katalog an Services bereit und verrechnen Sie diese auch gleich. So werden Kosten und Anzahl an Serviceprozessen für Fachabteilungen transparent. Und Sie steigern die Effizienz der IT Services.

Module

Matrix42 Service Management

Alle Matrix42 Service Management Module sind vollständig ineinander integriert und lassen sich aus einer ganzheitlich Management Console bedienen.

  • Integrierbar

    Mit dem Matrix42 Workflow Studio lassen sich beliebige Systeme ganz intuitiv andocken

  • Anpassbar

    SolutionBuilder ermöglicht Ihnen die gesamte UI nach Ihren Wünschen zu gestalten.

  • Erweiterbar

    This is an Feature List Item that is part of an Feature List. Notice the connector between the three graphics to show that they are related.


Showcase

Wir zeigen Ihnen wie einfach es sein kann – mit dem Matrix42 Service Management


Einfach

Störung hinzufügen

Fügen Sie eine Störung entweder direkt über die browser-agnostischen Webkonsolen, die nativen iOS und Android Apps oder per Email hinzu.



Vielseitig

Störung identifizieren

Es stehen Ihnen zahlreiche out-of-the-box Aktionen zur Verfügung, die sehr einfach von Ihnen erweitert und angepasst werden können.



Intuitiv

Störung lösen

Die integrierten Wizards helfen Ihnen gemeinsam mit der KnowledgeBase bei der schnellen Wiederherstellung des Services.


 

Haben Sie


Nadia Bischof

Nadia Bischof
Telefon: +41 (41) 720 42 20

 

Haben Sie


Nadia Bischof

Nadia Bischof
Telefon: +41 (41) 720 42 20

Service Portfolio Management à la carte – So gelingt´s in der Praxis

Wie Service Portfolio Management richtig umgesetzt wird

Themen unter anderem:

    • Service Portfolio-Prozess nach ITIL 
    • Service Portfolio-Klassifizierung – Struktur in Service-Angebote bringen
    • Serviceprozesse aufsetzen – wie Sie Abhängigkeiten darstellen
    • Services einfach anpassen und erweitern
    • Fallbeispiel: Technisches Mitarbeiter-Onboarding via Self Service 

Alle Informationen zum Webinar

    .
Matrix42 SAP Konnektor im Marketplace

Integration SAP Solution Manager und ServiceNow

Sie haben bereits für Ihre SAP Umgebung den SAP Solution Manager im Einsatz?
Kein Problem – wir haben die passende Schnittstelle. So werden Daten über Tickets ausgetauscht und sind zentral auswertbar.

Das gleiche gilt für ServiceNow. Haben Sie die Lösung für Enterprise Service Management im Einsatz, dann integrieren wir Matrix42 Service Management einfach. So werden Informationen in die organisationsweite Service-Management-Plattform übergeben.

Weitere Add-ons und Schnittstellen finden Sie auf unserem Marketplace.