Matrix42 Customer Day 2014 in Frankfurt

Zukunftsweisende Strategien, Techniken und Konzepte zum Workspace Management


Einmal im Jahr lädt Matrix42 Kunden, Partner und Analysten zum Customer Day ein. In diesem Jahr findet die Veranstaltung am 6. November 2014 unter dem Motto „Discover More“ im Sheraton Frankfurt Airport Hotel & Conference Center statt. Auf dem Matrix42 Customer Day 2014 stehen Lösungen zum Management von IT-Arbeitsumgebungen und die Auswirkungen aktueller Trends wie Mobility, Virtualisierung und Cloud Services im Fokus. Der Customer Day 2014 mit dem diesjährigen Motto "Discover More" lädt Matrix42-Bestandskunden dazu ein, hinter die Kulissen des deutschen Softwareanbieters zu schauen und "mehr zu entdecken". Dabei geht es um Innovationen, neue technologische Ansätze und die optimierte Nutzung von Matrix42-Lösungen: neue Features, neue Plattformen, neue Vorteile.Strategie, Technologie und ein Blick in die ZukunftEröffnet wird der Matrix42-Event mit einer Keynote von Matrix42 CEO Jochen Jaser und Matrix42 COO Michael Schmidt, die über ihre Vision vom Arbeitsplatz der Zukunft sprechen und konkrete Handlungsanweisungen geben. Jochen Jaser verrät schon jetzt: „Besonderes Augenmerk legen wir auf die Themen Enterprise Mobility sowie Workspace Management Lösungen aus der Cloud. Außerdem freuen wir uns schon sehr darauf, unseren Kunden einen Einblick zu geben in den Innovationsschub, der in den folgenden Monaten von Matrix42 kommt!“ An die Keynote schließt sich die Verleihung des Matrix42 Customer Innovation Awards in drei Kategorien an. Interessierte Bestandskunden von Matrix42 können sich noch bis zum 23. Oktober 2014 für den Customer Innovation Award bewerben.Es folgt ein Vortrag von Anja Förster, einer bekannten deutschen Bestseller-Autorin und Managementberaterin. Sie lädt das Auditorium zum Querdenken ein, über Veränderungen heutiger Arbeitsweisen und Herausforderungen im Innovationsmanagement. Die Agenda ist gefüllt mit spannenden Vorträgen, Workshops und Breakout-Sessions zu den Themenblöcken Client- & Virtual Management, IT Service Management & Compliance, Cloud & Mobile Management sowie Innovation & Strategy.Neben diesen Themen gibt es Praxisworkshops zum konkreten Einsatz der Matrix42-Lösungen, die sogenannten Hands-On Labs. Sie vermitteln Tipps und Tricks im täglichen Einsatz der Lösungen Physical, Virtual, Mobile sowie ITSM & Compliance und zeigen, wie bislang ungenutzte Potenziale ausgeschöpft werden können – ganz nach dem Motto “Discover More”.Abgerundet wird der Event durch eine begleitende Ausstellung, bei der sich Matrix42 Partner und einzelne Unternehmensbereiche präsentieren und für Fachgespräche zur Verfügung stehen. Als Sponsoren sind u.a. die Matrix42-Partner Consulting4IT, DSP IT-Services, neo42 und TAP Desktop Solutions vor Ort und stellen ihre Kompetenzbereiche und ergänzenden Lösungen vor.   Einen Blick in die Zukunft wagt Alexander Schulte, Analyst bei IDC. Er wird über die ganzheitliche Perspektive von Mobile Device, Application & Content Management sprechen. Darüber hinaus skizziert Schulte, wie moderne Collaboration-Szenarien mit Security Anforderungen vereinbar sind und welche Chancen und Herausforderungen Enterprise Mobility speziell für deutsche Unternehmen bedeutet.