IP-Insider Readers' Choice Awards 2016: Die Leser haben abgestimmt – Matrix42 für Enterprise Mobility Lösung ausgezeichnet

Matrix42 gewinnt bei den IP-Insider Readers' Choice Awards 2016 Silber in der Kategorie Enterprise Mobility


Enterprise Mobility spielt in der modernen Arbeitswelt eine immer größere Rolle, so dass wir uns als Anbieter von modernen Arbeitsplatzmanagement-Lösungen umso mehr über die Bestätigung von Endnutzern und Lesern von Fachmagazinen freuen. Mit unserer Enterprise-Mobility-Management-Lösung, Silverback by Matrix42, erhalten Mitarbeiter über private (BYOD) und unternehmenseigene Mobilgeräte einfachen, sicheren Zugriff auf die gewohnte Arbeitsumgebung – innerhalb weniger Stunden und ohne dass das IT-Personal auf die Geräte zugreifen muss. Dafür sind wir jetzt von den Lesern der Vogel IT Medien mit dem Readers Choice Award in Silber ausgezeichnet worden.   Vom 19. April bis zum 31. August 2016 konnten die Leser der sechs IT-Fachportale BigData-Insider, CloudComputing-Insider, DataCenter-Insider, IP-Insider, Security-Insider und Storage-Insider für verschiedene IT-Unternehmen abstimmen und so ihre Zufriedenheit mit den Angeboten der Unternehmen mitteilen.  Die Redaktionen der sechs Portale haben jeweils bis zu zehn bedeutende IT-Anbieter bzw. -Hersteller pro Kategorie für die Vorauswahl benannt, unter denen die Leser dann abstimmen konnten. Für die Vorauswahl war es von Bedeutung, dass die Unternehmen zwischen 2015 und 2016 Erfindergeist, wegweisende Strategien oder ein Gespür für Trends im Markt bewiesen haben. Matrix42 konnte die Redaktion in diesen Bereichen von sich überzeugen.  Am 20. Oktober 2016 wurden im Rahmen einer festlichen Abendgala die Gewinner der IT-Awards 2016 gekürt. Auch Harald Knapstein, Vice President Marketing bei Matrix42, war in Augsburg vor Ort und nahm den Preis für Matrix42 entgegen. Die Gewinner (v.l.n.r) Harald Knapstein (Matrix42) und Philipp Senst (VMware/AirWatch) in der Kategorie Enterprise Mobility Bild: Die Gewinner (v.l.n.r) Harald Knapstein (Matrix42) und Philipp Senst (VMware/AirWatch) in der Kategorie "Enterprise Mobility" Für Matrix42 ist dieser Gewinn des Silber Awards in der Kategorie „Enterprise Mobility“ eine Bestätigung dafür, dass wir am Puls der Zeit arbeiten und dass mobile Arbeitsplatzlösungen von den Nutzern gebraucht und gewünscht werden. Matrix42 ist auf einem guten Weg und freut sich, dass die Leser der Insider-Medien das genauso sehen. Das Feedback der Leser ist eine tolle Auszeichnung, das uns anspornt weiter zu machen, damit die Nutzer bestmöglich für das Arbeiten 4.0 gerüstet sind.   (Quelle: IP-Insider)