SIMPLIFY DIGITAL WORK

Besuchen Sie Matrix42 und Partner auf der neuen CEBIT

Halle 15, Stand F58,
12.06. – 15.06. 2018

 
 

SIMPLIFY DIGITAL WORK

Digitales und mobiles Arbeiten für den Anwender so einfach und produktiv wie möglich zu machen und gleichzeitig das IT Management digitaler Arbeitsumgebungen weiter zu vereinfachen – dafür steht SIMPLIFY DIGITAL WORK, das Motto von Matrix42 und Partner auf der neuen CeBIT.


Matrix42 Ensilo CEBIT
Matrix42 Makrofaktory CEBIT
Matrix42 Egosecure CEBIT
Matrix42 VOQUZ CEBIT
Matrix42 CapaSystems CEBIT
 

Lassen Sie sich von Matrix42 und Partnern inspirieren, wie Sie mit Digital Workspace Management:


  • komplexe Service-Management-Prozesse jenseits der IT richtlinienkonform automatisieren
  • Ihren Anwendern sicheren und mobilen Zugriff auf alle Applikationen und Services von jedem Gerät aus ermöglichen
  • Geräte- und Anwendungstypen, Datencontainer und Identitäten noch kosteneffizienter mit nur einer Plattform verwalten
  • 100%igen Schutz vor Malware und Erpressungs-Trojanern gewährleisten
  • Ihren Anwendern die richtigen Lizenzen auf Basis der tatsächlichen Nutzung zuweisen

Jetzt Termin vereinbaren

    Plenum

    08:30 UhrMorgenkaffee & Registrierung
    09:15 Uhr

    We Rock Workspaces

    Eröffnung des CustomerDays 2018

    Boris Samsel und „Rocker Jonny“
    09:30 Uhr

    Keynote I

    Simplify Digital Work

    Der Arbeitsplatz von heute wandelt sich zur digitalen Arbeitsumgebung. Die ist zunehmend mobil, vernetzt, intelligent und Cyberangriffen ausgesetzt. Oliver Bendig präsentiert Ihnen, wie Sie mit Matrix42 Workspace Management diese Anforderungen schon heute umsetzen.

    Oliver Bendig

    CEO
    Matrix42

    10:30 UhrKaffee Pause
    11:00 Uhr

    Keynote II

    Rote Karte für Datendiebe und Erpressungs-Trojaner

    70% aller Cyberangriffe bleiben unerkannt. Schützen Sie die beiden wichtigsten Güter Ihres Unternehmens,
    die Produktivität Ihrer Mitarbeiter und Ihre Daten, proaktiv und zu jeder Zeit mit Matrix42 Automated Endpoint Security.

    Fabian Henzler

    Director Product Marketing
    Matrix42

    11:45 UhrKundenreferat

    Pascal Duss

    Head of IT User Service
    Bucherer AG

    12:30 UhrBusiness Lunch & Networking 

    Parallele Vorträge für Matrix42 Kunden


    Break Out Session IBreak Out Session II
    13:30 Uhr

    Migration zur neuen User Experience (UUX)

    Szenarien und Best Practice

    Das Neueste zu Patch Management, OS-Installation und Co. 

    Mehrwerte am laufenden Band für Ihr IT Tagesgeschäft. Warum ist das neue Patch Management so viel besser? 
    Wie funktioniert die OS Installation mit WinPE? Der UEM Agent ist da.

    14:30 Uhr

    Endpoint Security automatisiert

    Bisher aufwendiges Endpoint Detection und Response (EDR) erfolgt mit Matrix42 vollautomatisiert.

    MyService Desk

    Intelligeneter Einsatz von ChatBots und Machine Learning macht die Kommunikation für Ihre Anwender einfacher.

    15:30 UhrKaffee Pause
    16:00 Uhr

    Lizenzmanagement für SaaS-Lösungen

    Erfahren Sie, wie Sie SaaS Apps lizenztechnisch vermessen, Compliance gewährleisten und Lizenzmanagement Prozesse automatisieren.

    Unified Endpoint Management

    Große Veränderungen bei Empirum und Silverback bieten neue Möglichkeiten zum Management von Geräten, insbesondere Softwareverteilung und OS Deployment.


    Parallele Vorträge für Interessenten


    Break Out Session IBreak Out Session II
    13:30 Uhr

    Service Management der neuen Generation

    ist ganzheitlich, automatisiert Prozesse mit Drittsystemen und vereinfacht die Bereitstellung und Steuerung von IT Services im Lifecycle.

    Digital Workspace Security – Das Aus für Datendiebe und Trojaner

    Wie schützt Sie eigentlich ein System, wenn der Angreifer bereits zugeschlagen hat? Und gleichzeitig Ihre Anwender ohne Einschränkungen weiterarbeiten können.

    14:30 Uhr

    Der sichere und geräteunabhängige Arbeitsplatz in der Cloud

    Vieles wandert in die Wolke. Mit Identity und Access Management hat Ihre IT die volle Kontrolle über alle User, Rollen und  Rechte. Und die profitieren von sicherem Zugriff auf alle Daten und Anwendungen mit nur einem Passwort.

    Client Management war gestern – Unified Endpoint Management ist heute

    Die Gerätewelten wachsen zusammen, bisher getrennte Systeme für mobile und physische Clients auch. Warum nicht alles über eine zentrale Oberfläche verwalten, mit einer Lizenz pro Anwender und unbegrenzten Geräten? 

    15:30 UhrKaffee Pause
    16:00 Uhr

    Zielgenau lizenzieren mit Software Asset Management

    Komplexe IT-Umgebungen, komplizierte Vertragsbestimmungen und dazu noch die Cloud. Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit Matrix42 Lizenzmanagement zielgenau lizenzieren, zeitaufwändige Prozesse automatisieren und Lizenzkosten einsparen.

    Der Solution Builder – Neue Prozesse und Formulare im Handumdrehen umgesetzt 

    Verschwenden Sie keine Zeit mehr mit dem aufwendigen Bau von Schnittstellen sowie Anpassung von Formularen.
    Zeitaufwändige und teure Customizing-Projekte gehören der Vergangenheit an. 


    Plenum


    17:00 Uhr

    Zusammenfassung und Ausblick

    WE ROCK WORKSPACES

    Boris Samsel
    17:15 Uhr

    Entertainment

    Drums in Concert

    Überraschung

    18:30 Uhr

    Abendessen und Geburtstagsfeier

    Unsere Highlights auf der CEBIT 2018


    Produkt News

    • Unified Endpoint Management für IoT Devices
    • Patch Management
    • SaaS Compliance Office 365
    • SaaS Compliance Adobe
    • SAP Compliance
    • Automated Endpoint Security
    • Cloud Service Management
    • Artificial Service Desk

    Live Demos

    • Der Cloud-Arbeitsplatz
    • Agiles Service Management
    • Self Service und Automation
    • Non-IT Service Management
    • Office 365 Migration
    • SaaS Lizenzoptimierung
    • SAP Lizenzoptimierung
    • Oracle Compliance
    • Mitarbeiter-Onboarding
    • IoT Management
    • Amazon Alexa Integration
    • Windows 10 Autopilot
    • Post Infection Prevention

    Specials

    • Di, 12.06.2018, 11:50 – 12:10 Uhr, in Halle 12, Expert Stage: „Unified Endpoint Management – the new device paradigm“ Carsten Maceus, Presales Consultant
    • Di, 12.06.2018, 16:15 – 16:30 Uhr, in Halle 12, Center Stage: „Endpoint Security in a VUCA World“ Oliver Bendig, CEO
    • Do, 14.06.2018, 10:50 – 11:10 Uhr, in Halle 12, Expert Stage: „The secure and mobile Cloud workplace“ Markus Schäfer, Product Manager

    Expertenwissen aus erster Hand – Die Matrix42 Special Interest Days auf der CEBIT

    Erleben Sie im Matrix42 Kino in Halle 15, Stand F58 täglich Impuls- und Praxisvorträge von Top Experten wie SERVIEW, VOQUZ und Auxilium Cyber Security rund um die Themen Service Management, License Compliance und IT Security.


    Simplify
    Service Management

    Die Standardisierung und Automation von IT und Non-IT Services ist das A und O jeder Digitalisierungsstrategie.
    Erfahren Sie, worauf es bei der Umsetzung ankommt und was Ihnen wirklichen Nutzen bringt. 

    Highlights
    13.06. 13.00-14.00 Uhr

    Markus Bause, SERVIEW GmbH

    • Agiles Service Management im
      Zeitalter der Digitalisierung
    • The Big Bang mit Enterprise Service Management

    Simplify
    SAP Licensing

    Vereinfachen und optimieren Sie Ihr SAP Lizenzmanagement und profitieren von immensen Kosteneinsparungen.

    Erfahren Sie alles zu den Brennpunktthemen indirekte Nutzung und S/4HANA Migration.

    Highlights

    12.06.-14.06, 14.00-15.00 Uhr
    Martin Kögel, VOQUZ IT Solutions

    • Das neue SAP Preismodell für die
      digitalen/indirekten Nutzung
    • Strategien beim SAP Lizenz Audit
      S/4HANA Lizensierung

    Simplify
    Endpoint Security

    Moderne Cyber Attacken erfordern hohe Aufwände bei der Entdeckung und Beseitigung.

    Erfahren Sie, welche Cyber Security-Strategien Ihre IT Infrastruktur wirtschaftlich und effizient schützen.

    Highlights

    12.06. – 14.06, 10.00 – 11.00 Uhr
    Ingo Sauer, Auxilium Cyber Security GmbH

    • IT-Security: Die Zukunft liegt in
      der Automatisierung
    • Endpoint Security neu erfunden:
      All about Cybersecurity 2018

    SAP Happy Hour bei Matrix42 auf der CEBIT 2018

    Lizenzkostenoptimierung im digitalen Zeitalter?

    Erleben Sie auf der CEBIT live, wie Sie Ihre SAP Lizenzkosten optimieren.


    Mehr erfahren!

    Unsere Partner auf der CEBIT 2018

    Matrix42 Ensilo CEBIT

    enSilo ist ein 2014 gegründetes Hightech Start-up mit Hauptsitz in San Francisco. enSilo bietet eine Datensicherungsplattform, die Eindringlinge in Echtzeit daran hindert, schädliche Dateiveränderungen durchzuführen oder ausgehende Verbindungen herzustellen – und zwar auch dann, wenn der Angreifer völlig neu und unbekannt ist. 

    Matrix42 CapaSystems CEBIT

    CapaSystems ist ein dänisches Softwareentwicklungs- und Beratungsunternehmen. Auf der CEBIT präsentiert das Unternehmen mit dem PerformanceGuard eine Lösung zur Lokalisierung von Performance-Einbußen und liefert entscheidende Informationen über Antwortzeiten, den Datenfluss, Paketverluste und mehr.

    Matrix42 Egosecure CEBIT

    EgoSecure ist mit dem Produkt EGOSECURE DATA PROTECTION seit über 10 Jahren Innovationsführer im Bereich der umfassenden Data-Protection-Lösungen. Die Philosophie von EgoSecure ist es, Datenschutzmaßnahmen nicht aufgrund von Spekulationen sondern aufgrund von konkreten Fakten einzurichten.

     

    Matrix42 Makrofaktory CEBIT

    Als eines von Deutschlands führenden IT-Beratungsunternehmen verfügt die Makro Factory über innovative und erprobte Erfolgskonzepte rund um Ihre IT-Infrastruktur. Auf der CeBIT 2018 zeigt das Beratungsunternehmen die Weiterentwicklung seiner bewährten IT- Analyseplattform Breeze sowie seine neueste Lösung zum Vertragsmanagement.

    Matrix42 VOQUZ CEBIT

    Die VOQUZ Group ist ein seit 30 Jahren tätiger Lösungsanbieter und Systemintegrator mit Hauptsitz in München. Das Unternehmen bietet Kunden intelligente Lösungen in den Bereichen SAP Business Solutions, Asset Management und Datenqualität. VOQUZ unterstützt Kunden außerdem bei Application Quality, Application Testing und Managed Security Testing.  

     


    • Placeholder

    • Placeholder

    • Placeholder
    • Placeholder

    Matrix42 auf der CEBIT 2018

    Digitales und mobiles Arbeiten für den Anwender so einfach und produktiv wie möglich zu machen und gleichzeitig das IT Management digitaler Arbeitsumgebungen weiter zu vereinfachen – dafür steht:

    SIMPLIFY DIGITAL WORK

    Wir sind auf der CEBIT zusammen mit unseren Technologiepartnern zu folgenden Schwerpunktthemen:

    • Self Service & Automation
    • Endpoint Security
    • License Compliance


    Termin & Adresse

    Wann:
    12.06.2018 – 15.06.2018
    10.00 – 19:00 Uhr



    Wo:
    Deutsche Messe

    Messegelände

    30521 Hannover



    Für Ihre Reiseplanung

    Die CEBIT startet am Montag, 11. Juni, mit einem Konferenz- und Medientag (Registrierung erforderlich), die Ausstellung beginnt am Dienstag, 12. Juni. Die Messehallen sind von Dienstag bis Donnerstag von 10 bis 19 Uhr geöffnet, der d!campus bis 23 Uhr. Der CEBIT-Freitag geht von 10 bis 17 Uhr.


    S-Bahn, Stadtbahn & Bus

    1. Mit der Linie S4 von Bennemühlen stündlich zur CEBIT
    Stadtbahnlinie 8 (und Sonderlinie 18) – Eingänge NORD 1 + 2
    Ab Hannover Hbf über Stationen Kröpcke, Aegidientorplatz, Altenbekener Damm, Bothmerstraße U-Bahn-Linie 8 (18)

    2. Stadtbahnlinie 6 (und Sonderlinie 16) – Eingang OST 3
    Über Stationen Kröpcke, Aegidientorplatz, Braunschweiger Platz, Bult, Tierärztliche Hochschule, Kronsberg U-Bahn-Linien 6 (16)

    3. Buslinien 340 und 341 – Eingang Süd + West 1
    Haltepunkt Gutenbergstraße (Eingang Süd) und Haltepunkt Messe/Laatzen (Eingang West 1) Aus Rethen, Pattensen und Laatzen


    Anreise mit PKW & Taxi

    Die A2 ermöglicht eine bequeme und schnelle Anreise aus Richtung Nordrhein-Westfalen und Berlin.

    Über die Autobahn A7 geht’s direkt nach Hannover – egal ob aus Richtung Hamburg oder München.

    Parken: Auf der Website der Gesellschaft für Verkehrsförderung mBH (GfV) finden Sie alle Informationen zu den Parkmöglichkeiten auf dem Messegelände. Die Parkgebühren betragen EUR 11,00.


    Erfahren Sie mehr über agile Endpoint Security Automation und besuchen Sie uns auf der it-sa 2017 in Halle 9 Stand 9-135.

    Erfahren Sie von Matrix42 und den Spezialisten seiner Partner Unternehmen Avira, Consulting4IT GmbH, FutureDat und TAP.DE, wie Sie durch agile Endpoint SECURITY Automation den Spagat zwischen Produktivitäts-Anforderung und IT-Security Regularien lösen können.


    Informieren Sie sich aus erster Hand über unsere Lösungen zu:

    Automated Endpoint Security Intelligence

    Endpoint Detection & Response

    Next Gen AntiVirus

    Identity & Access Management

    Patch Management

    Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
    JETZT KOSTENLOSES TICKET SICHERN
     

    Haben Sie


    Nadia Bischof

    Nadia Bischof
    Telefon: +41 (41) 720 42 20

     

    Haben Sie


    Nadia Bischof

    Nadia Bischof
    Telefon: +41 (41) 720 42 20