Case Study

Mit strategischem KPI-Management zum echten IT Service Provider

„Durch das neue Konzept der Unified User Experience waren wir in der Lage, durch Konfiguration komplexe Abläufe zu vereinfachen, ohne auf zusätzliche Programmierung angewiesen zu sein und somit zum echten IT Service Provider zu werden." (Klaus Ziegerhofer, IT Service Management, Senior Analyst bei Magna IT Austria)

Magna ist ein weltweit tätiger Automobilzulieferer mit 327 Produktionsstätten, vertreibt seine Produkte in 29 Ländern und beschäftigt mehr als 161.000 Mitarbeiter. Die Transformation zum IT Service Provider war ein Meilenstein für die Umsetzung digitaler Serviceprozesse.

Lesen Sie, wie die Magna IT zum IT Service Provider wurde und mit Matrix42 Service Management:
  • einen Service Catalog mit heute über 700 Services aufbaute.
  • Prozesse des Mitarbeiter Onboardings- und Offboardings automatisierte.
  • ohne zusätzliche Programmierung komplexe Prozesse wesentlich vereinfachen konnte.
  • heute auch in IT-fernen Abteilungen strategisches KPI-Management betreibt.
  • durch Serviceautomatisierung im ganzen Unternehmen Produktivitätssteigerungen erzielte.