Whitepaper

Unified Endpoint Management: Den Wandel in der IT aktiv gestalten

Die rasante Entwicklung der Informationstechnik sorgt dafür, dass Aufbau und Management einer Unternehmens-IT stetig neue Lösungsansätze benötigt. Stationäre Desktop-PCs werden heute überwiegend durch mobile Devices ersetzt, die den Arbeitsalltag produktiver und ortsunabhängiger machen.

Der Weg der IT-Experten führte in den letzten 20 Jahren weg vom klassischen Client Lifecycle Management – hin zum modernen Enterprise Mobility Management für Smartphones und Tablets. Durch die Einführung hybrider Geräte – wie etwa dem Microsoft Surface Pro mit Windows 10 – steht die IT vor einer weiteren revolutionären Entwicklung, durch die in Unternehmen einmal mehr Handlungsbedarf besteht. Der Lösungsansatz liegt ganz einfach darin, die Verwaltung von PCs, Laptops, Smartphones, Servern, Tablets und Convertibles in einem zentralen Gerätemanagement zu vereinheitlichen. Das Stichwort dazu lautet Unified Endpoint Management.

 

Sie möchten wissen, welche Vorteile UEM-Lösungen für die tägliche Arbeit in Ihrem Unternehmen bieten? Dann lesen Sie jetzt das White Paper „Mehr als CLM und MDM“! Nach Durchsicht des Dokuments wissen Sie, wie Unified Endpoint Management das Beste aus den Welten CLM und MDM vereint. Egal ob Sales, IT oder Backoffice: Unified Endpoint Management bietet Vorzüge für jeden Mitarbeiter und alle Abteilungen. Profitieren Sie jetzt von der UEM-Evolution und machen Sie Ihre IT smarter und effizienter.

Das White Paper „Mehr als CLM und MDM“ - alle Inhalte im Überblick:
  • Lesen Sie, wie Sie Ihre Unternehmens-IT mittels Unified Endpoint Management (UEM) zukunftsfähiger aufstellen
  • Erfahren Sie, welche Vorteile UEM für Business, IT und Endanwender mit sich bringt
  • Profitieren Sie mittels UEM von der aktuellen IT-Evolution – weg vom stationären Desktop-PC, hin zur mobilen und leistungsfähigen Hybrid-Hardware

 

Gratis downloaden und sofort lesen!