IDC Workplace of the Future Conference 2018


Noch nie waren die Veränderungen in der Arbeitswelt so fundamental, vielversprechend und herausfordernd wie heute. Aus IDC Perspektive führen drei Faktoren zu einer starken Beschleunigung dieser Entwicklung: Die Nutzung innovativer Technologien im Zuge der Digitalisierung, die demographischen Auswirkungen durch die nachrückende Mitarbeitergeneration und neue Rechtsvorgaben für den Umgang mit Daten und Informationen durch die DSGVO werden das zukünftige Arbeiten im Jahr 2018 und darüber hinaus grundlegend verändern.

Diese und weitere Themen stehen im Fokus der IDC Workplace of the Future Conference 2018:

Sie als Anwender müssen mit dieser Beschleunigung Schritt halten, denn ein stärker technologiegestütztes Arbeiten wird für unser aller Wettbewerbsfähigkeit von entscheidender Wichtigkeit sein. Und genau hiermit sind nach IDC Beobachtungen hierzulande viele Organisationen überfordert. Der Informations- und Beratungsbedarf über innovative Arbeitsplatzkonzepte und neue Technologien ist nach wie vor immens hoch. Hinzu kommt die unscharfe Positionierung von Lösungen und Anbietern – gerade im Hinblick auf „neue“ Technologien und Themen wie etwa Künstliche Intelligenz, Augmented und Virtual Reality oder 3D-Druck, aber durchaus auch bei Mobility, Cloud, UCC und Social.

 

Matrix42 wird als Platin Partner mit an Bord sein. Boris Samsel, VP Sales Support & Operations, wird Sie mit einem Vortrag zu dem Thema „Employee Experience - Freude & Erlebnis am digitalen Arbeitsplatz“ begeistern.

Digitales Arbeiten macht Spaß und damit produktiver. Neuste Endgeräte und aktuellste Anwendungen unterstützen ein optimales Arbeitserlebnis. Selbst Datenschutz und Security sind schön und beeinträchtigen nicht bei der Arbeit. Fiktion oder Realität? Wir zeigen Ihnen den Weg zu mehr Freude & Erlebnis am digitalen Arbeitsplatz:

  • Moderne Arbeitsplatzunterstützung als Teil der Employee Experience Strategie.
  • Intuitive digitale Arbeitsunterstützung, vereinfachter Zugang zu Geschäftsanwendungen und der sichere und einfache Zugriff auf alle relevanten Daten.
  • Unified Endpoint Management, Service Management und Endpoint Security verschmelzen zu einer einheitlichen Lösung für die digitale Arbeitsumgebung.

 

Sichern Sie sich mit dem folgenden Code Ihr kostenloses Eintrittsticket: IDC-WOTF-M42
Bitte beachten Sie, dass dieser Code nur von IT-Endanwendern eingelöst werden darf! Die IDC behält sich ausdrücklich das Recht vor, Anmeldungen von Personen, welche nicht zu dieser Zielgruppe gehören, zu stornieren.

 

Weitere Infos zur Agenda sowie zu der Anmeldung finden Sie hier

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!



Datum:
04.12.2018
08:30 - 16:30
Addresse:
Hotel Vier Jahreszeiten Kempinski Munich, Maximilianstraße, 80539 München, Deutschland