Wir sind stolzer „strong performer“ unter den Top 12 UEM Anbietern

von |

UEM solutions enable the management of multiple endpoints
UEM solutions enable the management of multiple endpoints

Dieser Beitrag ist auch in Englisch erhältlich.

Employee Experience verbessern mit der Auswahl des richtigen UEM Tools

Unified Endpoint Management setzt sich als einheitliche Verwaltungsoberfläche für Desktops, Mobil- und IoT-Geräte sowie Wearables immer mehr durch. Wer in einem Unternehmen verantwortlich für die Auswahl des passenden UEM Tools ist, findet Hilfestellung in der aktuellen Forrester Wave™: Unified Endpoint Management 2018. Sie vergleicht die 12 Top-Anbieter zu aktuellem Angebot, Strategie und Marktpräsenz vergleicht und gibt wertvolle Tipps. Laut Forrester ist UEM nicht zuletzt ein wichtiges Instrument, um ganz wesentlich zur Verbesserung der Employee Experience beizutragen.

 

Matrix42 wird in der Forrester UEM Wave als „strong performer“ klassifiziert

Ich freue mich sehr über unsere Einstufung in der Forrester Wave und sehe dies als eine Bestätigung unserer Produktstrategie. Mitarbeiter nutzen bereits heute mehr als ein Gerät für das digitale Arbeiten. Im Kampf um die besten Mitarbeiter ist die automatisierte und sichere Verwaltung der digitalen Arbeitsumgebung ein wichtiger Baustein für eine bessere Employee Experience. Und damit auch ein wesentlicher Wettbewerbsvorteil für unsere Kunden, die das Beste für ihre Mitarbeiter wollen. Eine moderne Unified Endpoint Management Lösung sollte also alle Geräteytpen abdecken, damit digitale Arbeitsplätze einfach und sicher bereitgestellt werden können.

 

 

Lesen Sie hier gerne mehr zu den Empfehlungen aus der aktuellen Forrester UEM Wave 2018 und der Forrester Studie Now Tech: Unified Endpoint Management 2018.

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.