Datum: 07.02.2020    11:00 - 12:00

Data Loss Prevention – Wenn Datendiebe vor Ihrer offenen Haustür stehen


Bin ich schon drin? Datenklau, Verlust von Know-how und firmenkritischen Informationen - beim Thema Data Loss Prevention (DLP) bekommen IT-Verantwortliche Schweißperlen. Denn fast 50% solcher Vorfälle gehen statistisch auf das Konto von Personen innerhalb der Organisation. (sog, Insider threats).

Vieles passiert aus Unachtsamkeit (wie die Datenpanne bei Facebook), in anderen Fällen wurden gezielt Daten gestohlen.

 

Doch mit welchen Maßnahmen sichern Sie Zugriffe auf sensibelste Informationen noch besser ab? Wie erkennen Sie noch frühzeitiger, ob und woher wertvolle Daten abgesaugt werden? Und wie können Schutzmaßnahmen 24x7 automatisiert ablaufen?

Dieses Webinar gibt Ihnen Antwort auf diese Fragen und wie Sie mit der richtigen Data Loss Prevention-Strategie potenzielle Datendiebe den Zugang verwehren. Themen sind:
  • Insider-Datenpannen bei Facebook und Co. – Daten-Lecks unter der Lupe
  • Schutzmaßnahmen heute und morgen – von Verschlüsselung bis zu Data Leakage
  • Achtung Stolperfallen – Darauf sollten Sie bei Ihrem DLP-Projekt unbedingt achten
  • Automation first – wie Endpoint Management und DLP erfolgreich zusammenspielen.

Freuen Sie sich auf 60 Minuten neuer Impulse und neuer Lösungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer wertvollsten Ressourcen: Ihrer Daten.


Daniel Döring 

Technical Director Security and Strategic Alliances 

Matrix42 

Daniel Döring ist bereits seit 2007 Mitglied des EgoSecure-Teams (Center of Excellence für Security bei Matrix42) und hat somit die Entwicklung des Produktportfolios von Anfang an mit begleitet. Hierbei unterstützt er internationale Kunden und Partner bei der Umsetzung und Durchführung komplexer IT-Security Projekte. In seiner Rolle als „Technical Director Security and Strategic Alliances“ verantwortet Daniel Döring unter anderem den Auf- und Ausbau von Kooperationen mit etablierten Herstellern aus der IT-Branche.

Peter Pendelin

Senior Technical Account Manager

Clearswift

Peter Pendelin ist Senior Technical Account Manager DACH bei Clearswift a HelpSystems Company. Er ist dort seit 2014 in verschiedenen Positionen tätig. Davor hat er bei verschiedenen Herstellern im Bereich IT-Security gearbeitet und verfügt über 20 Jahre Erfahrung in diesem Bereich.