Client-Management ist tot – es lebe das Unified-Endpoint-Management


Nicht zuletzt mit der Verbreitung von Windows 10 und darauf basierenden Tabletssowie Convertibles verschmelzen die Grenzen zwischen Desktop- und Mobile Computing. Ausdiesem Grund kündigt Gartner nun an, den Magic Quadrant für Client-Management-Toolseinzustellen. Sonderdruck aus COMPUTERWOCHE ONLINE vom 6. April 2016 von Manfred Bremmer. >> Artikel downloaden