Blackberry oder nicht Blackberry?


Blackberry ist nicht mehr zukunftssicher – und das nicht erst seit der Gartner-Studie, in der die Analysten Unternehmen empfehlen, eine Blackberry-Migration einzuplanen. Der einst legendäre „Crackberry“ kann mit den Smartphones der neuen Generation nicht mehr mithalten. Er ist zwar sicherheitstechnisch top, aber dieses Kriterium ist nicht mehr das einzig wichtige bei der Anschaffung von Mobilgeräten für den Business-Einsatz. Im Vordergrund stehen heute der unkomplizierte Zugriff auf möglichst viel Apps, Zugriff auf Daten und Dokumente, sowie Realtime-Kommunikation. Deshalb muss zwar kein IT-Administrator in Panik verfallen und sich sofort von seinen Blackberrys verabschieden, aber langfristig ist Blackberry nicht zu empfehlen.  >> Artikel downloaden