Praxisleitfaden

Wege aus der Windows 7 Misere - Selbstbestimmt statt unter Druck.

Ihr Support für Windows 7 endet im Januar 2020 - Sie brauchen also in 3 Monaten eine Lösung. Matrix42 unterstützt Sie dabei! Wir sichern alle Endgeräte ohne Hersteller-Updates gegen Malware oder Datendiebstahl ab. Noch besser ist natürlich die Migration auf Windows 10. Matrix42 Workspace Management ist Ihre Lösung für die Windows 7 Misere. Lesen Sie in unserem Praxisleitfaden alles über den smarten Weg zu Windows 10. 

Agiler Roll-Out von Windows 10

Stellen Sie sich vor, Ihre Benutzer wählen eigenständig den Zeitpunkt der Migration. Sie geben nur vor, welche Schritte durchlaufen werden. Im Matrix42 Servicekatalog wählt der Mitarbeiter die Migration aus. Dann überträgt das Unified Endpoint Management (UEM) das Softwarepaket Agent auf dem Endgerät. Nun wählt der Mitarbeiter den passenden Zeitpunkt für die Installation. 

Windows 7, aber sicher!

Sie betreiben ganz bewusst weiterhin einige Windows 7 Endgeräte. Eine Umstellung ist bis Januar 2020 nicht möglich. Dann stehen Sie vor zwei Herausforderungen:

  • Keine Windows 7 Patches mehr von Microsoft
  • Sicherheitssoftware (z.B. Virenscanner) von Drittherstellern unterstützen zeitnah keine Windows 7 Installationen mehr

Matrix42 Endpoint Security schützt ältere Betriebssysteme ohne Support durch den Hersteller.  Es handelt sich dabei um Kernel-Treiber Technologie. Damit schützen Sie sogar Windows 9x Installationen. Ihr Vorteil liegt auf der Hand - Sie lassen sich Zeit mit der Migration und sind trotzdem geschützt.