Whitepaper

White Paper: Ausbruch aus dem Container

White Paper: Ausbruch aus dem Container

Unter dem Strich bringen die zahlreichen Nachteile Container-basierten MDM/MAM-Lösungen die IT-Organisationen in eine sehr ungünstige Situation: Aus der Perspektive der Endanwender erscheinen sie eher als „Geschäftsverhinderer“ denn als „Geschäftsunterstützer“ - und damit als das genaue Gegenteil dessen, was man von der IT eigentlich erwartet und wofür sie bezahlt wird. IT-Organisationen benötigen heute eine Managementlösung, die es ihnen ermöglicht, geschäftliche Mobility über Mobilgeräteplattformen hinweg sicher und zentral zu managen, während sie es den Endanwendern gestattet, weiterhin von der nativen User Experience des Geräts zu profitieren. Dabei darf aber die Komplexität der Mobility-Management-Infrastruktur und -prozesse nicht steigen. Die IT benötigt eine Lösung, die Innovation unterstützt und fördert, statt lediglich für die Bedienbarkeit wie auch für die Administration Hürden zu errichten.